Homeopathy and natural medicine
Order hotline 339-368-6613
(Mon-Fri 8 am-3.30 pm Su 2.30-3.30 pm CST)

Materia Medica

Terebinthinae oleum - Materia Medica Auszug aus

Kurzgefasste Arzneimittellehre (Materia Medica) von Constantin Hering

Terebinthinae oleum

Ter.

Terpentinöl. Coniferae; Pinaceae. Hartlaub

Terebinthinae oleum 1 Geist und Gemüt: Betäubung; tiefer Schlaf; Urämie; Ohnmacht.

Der Geist ist klar, dann Bewusstlosigkeit, gefolgt von einer Unfähigkeit, die Sinne zu konzentrieren.

Benommen, matt; durch reichliches Urinieren gebessert.

Terebinthinae oleum 2 Sensorium: Plötzlicher Schwindel mit Verdunkelung des Gesichts.

Terebinthinae oleum 3 Innerer Kopf: Dumpfer Kopfschmerz mit Kolik.

Intensiver Druck und starkes Völlegefühl im Kopf.

Terebinthinae oleum 5 Augen: Iritis; Urinsymptome sind vorhanden.

Schmerzen in und über dem Auge, schlimmer nachts oder von 1 bis 3 Uhr früh.

Das Auge ist dunkelrot, das Gesicht an der leidenden Seite rot.

Terebinthinae oleum 6 Ohren: In den Ohren die Empfindung, als ob eine Glocke schlägt.

Terebinthinae oleum 7 Nase: Heftiges Nasenbluten.

Terebinthinae oleum 8 Gesicht: Das Gesicht ist erdfahl, die Züge sind eingefallen.

Terebinthinae oleum 10 Zähne: Skorbutische Affektionen mit Hämaturie.

Terebinthinae oleum 11 Zunge usw.: I Die Zunge ist glatt und glänzend, als wäre sie der Papillen beraubt. Θ Typhoides Fieber.

Terebinthinae oleum 15 Essen und Trinken: Nach dem Essen: 16.

Terebinthinae oleum 16 Übelkeit und Erbrechen: Nach dem Essen unwohl im Magen.

Terebinthinae oleum 17 Magen: Dumpfer Schmerz im Epigastrium.

Druck, als hätte er eine Kugel verschluckt, die in der Magengrube säße.

Terebinthinae oleum 18 Hypochondrien: Brennen im rechten Hypochondrium.

Terebinthinae oleum 19 Abdomen: I Aufgetriebener Bauch: tympanitisch bei Typhus, Puerperalfieber usw., die Zunge ist dementsprechend; häufige Kolik; Verstopfung.

Würmer: mit faulem Atem, würgender Empfindung, trockenem Krächzhusten; Brennen und Kitzeln am Anus mit dem Gefühl, als ob Askariden daselbst herumkriechen; manchmal mit Krämpfen.

Terebinthinae oleum 20 Stuhl usw.: Darmkatarrh und Diarrhö bei Nephritis.

Hämorrhagien aus den Eingeweiden bei Geschwürbildung; Epithelialdegeneration.

Die Stühle sind wässrig, grünlich, schleimig und wässrig; morgens schlimmer.

Nach dem Stuhl heftiges Brennen im Rektum und Anus.

Terebinthinae oleum 21 Harnorgane: Nierenleiden, schlimmer vom Aufenthalt in feuchten Wohnungen.

Brennen und Ziehen von der rechten Niere bis zur Hüfte.

Beim Sitzen Druck in den Nieren, durch Bewegung gebessert.

Nachts häufiges Urinieren mit intensivem Brennen.

Urin: schwarz mit Sediment wie Kaffeegrund; große Abmagerung und Schwäche; klar, wässrig, reichlich; kann ihn während der Nacht nicht halten; spärlich, trübe, dunkel, Epithelialsediment; albuminös; blutig, das Blut ist ganz mit dem Urin vermischt; mit Zuckergehalt.

Empfindlichkeit im Hypogastrium, Tenesmus der Blase, Strangurie; Brennen in der Nierengegend; der Urin lagert ein schleimiges, dickes, schlammiges Sediment ab; der Urin riecht nach Veilchen.

Terebinthinae oleum 22 Männliche Geschlechtsorgane: Gonorrhö mit Strangurie, Tenesmus der Blase, Wehtun in der Urethra, Chordee (schmerzhafte Krümmung des erigierten Penis).

Terebinthinae oleum 24 Schwangerschaft: Brennen und Herunterdrängen im Uterus; brennender Urin. Θ Puerperalmetritis.

Terebinthinae oleum 26 Respiration: Schwere Respiration wie von Kongestion zu den Lungen.

Asthma, das durch Bewegung verschlimmert wird.

Terebinthinae oleum 27 Husten: Bronchialkatarrh mit vielem Schleimauswurf.

Trockener Husten, ohne Auswurf, oder mit blutstreifigem Auswurf.

Terebinthinae oleum 28 Lungen: Lungenblutungen.

Unerträgliches Brennen und Beengungsgefühl in der Brust mit großer Trockenheit der Schleimhäute oder reichlichem Auswurf.

Terebinthinae oleum 29 Herz, Puls: Puls: an Stärke und Frequenz vermehrt; schwach, schnell.

34 Glieder im Allgemeinen: Intensiver Schmerz im Verlauf der größeren Nerven.

Ischias bei rheumatischen Patienten; mit entsprechenden Urinsymptomen.

Terebinthinae oleum 35 Lage usw.: Bewegung: mindert die Schmerzen; vermehrt das Asthma.

Beim Sitzen: 31. Bewegung: 21, 26. Klettern: 36.

Terebinthinae oleum 36 Nerven: Schwäche, Mattigkeit.

Terebinthinae oleum 38 Zeit: Morgens: 20. Nachts: 21.

Terebinthinae oleum 39 Temperatur und Wetter: Feuchte Wohnung: 21.

Terebinthinae oleum 40 Frost, Fieber, Schweiß: Schüttelfrost, darauf Fieberhitze durch den ganzen Körper; Kopfschmerz, rotes Gesicht. Θ Morbus Bright.

Fieber mit heftigem Durst.

Reichlicher Schweiß.

Terebinthinae oleum 42 Seiten: Rechts: 18, 21.

Terebinthinae oleum 44 Gewebe: Trockenheit und Brennen der Schleimhäute in den Luftwegen.

Wassersucht bei Nierenaffektionen.

Abmagerung.

Terebinthinae oleum 48 Verwandte Mittel: Antidot zu Ter. ist Phos.

Vergleiche: Canth., Cop.



Wir empfehlen diese Materia Medica


Aktuelle Artikel aus der Homöopathie
Recommendations

Michal Yakir: Table of Plants

: 30 - Remedy case in high-quality cowhide - red

: Flat-bottomed vials 1.5g clear

: Glass vials 1,5g clear glass
Michal Yakir
Table of Plants
23.00 US$
Table of Plants: Add to Basket

30 - Remedy case in high-quality cowhide - red
Bestseller
in Pocket pharmacies
19.70 US$ 22.30 US$
30 - Remedy case in high-quality cowhide - red: Add to Basket
This may interest you

: Flat-bottomed vials 1.5g brown

: 9 - Aluminium box without vials

Narayana Verlag: Sucrose pillules, unmedicated, 100 g

Michal Yakir: Wondrous Order
Narayana Verlag
Sucrose pillules, unmedicated, 100 g
8.10 US$
Sucrose pillules, unmedicated, 100 g: Add to Basket
Michal Yakir
Wondrous Order
Bestseller
in Books, Books of homeopathy, Homeopathy
139.50 US$
Wondrous Order: Add to Basket