BooksBooksSeminarsSeminarsDVDDVDCases & AccessoriesCases & AccessoriesHomeoplantHomeoplantNatural HealthNatural HealthRobert FranzRobert FranzSpectrumSpectrumNewsNews
Materia Medica
Einleitung
A
Abies canadensis
Abies nigra
Abrotanum
Absinthium
Aceticum acidum
Aconitum napellus
Aesculus hippocastanum
Aethusa cynapium
Agaricus muscarius
Agnus castus
Ailanthus glandulosa
Allium cepa
Aloe socotrina
Alumina
Ambra grisea
Ammonium carbonicum
Ammonium muriaticum
Anacardium orientale
Anisum stellatum
Antimonium crudum
Antimonium tartaricum
Apis mellifica
Apocynum cannabinum
Aralia racemosa
Argentum metallicum
Argentum nitricum
Arnica montana
Arsenicum album
Arum triphyllum
Asarum europaeum
Asa foetida
Aurum metallicum
B
Baptisia tinctoria
Barium carbonicum
Belladonna
Benzoicum acidum
Berberis vulgaris
Bismuthum subnitricum
Borax veneta
Bovista lycoperdon
Bromium
Bryonia alba
C
Cactus grandiflorus
Caladium seguinum
Calcium carbonicum
Calcium phosphoricum
Camphora officinalis
Cannabis indica
Cannabis sativa
Cantharis vesicatoria
Capsicum annuum
Carbo animalis
Carbo vegetabilis
Carduus marianus
Caulophyllum thalictroides
Causticum
Chamomilla
Chelidonium majus
China officinalis
Chininum sulphuricum
Cicuta virosa
Cimex lectularius
Cimicifuga racemosa
Cina maritima
Cistus canadensis
Clematis erecta
Cobaltum metallicum
Cocculus indicus
Coffea cruda
Colchicum autumnale
Collinsonia canadensis
Colocynthis
Conium maculatum
Crocus sativus
Crotalus horridus
Croton tiglium
Cuprum metallicum
Cyclamen europaeum
D
Digitalis purpurea
Dioscorea villosa
Dolichos pruriens
Drosera rotundifolia
Dulcamara
E
Elaterium officinarum
Erigeron canadense
Eupatorium perfoliatum
Eupatorium purpureum
Euphrasia officinalis
F
Ferrum iodatum
Ferrum metallicum
Fluoricum acidum
G
Gambogia
Gelsemium sempervirens
Glonoinum
Gnaphalium polycephalum
Graphites
Grindelia robusta
Guajacum officinale
H
Hamamelis virginiana
Helleborus niger
Helonias dioica
Hepar sulphuris
Hydrastis canadensis
Hyoscyamus niger
Hypericum perforatum
I
Ignatia amara
Iodium
Ipecacuanha
Iris versicolor
K
Kalium bichromicum
Kalium bromatum
Kalium carbonicum
Kalium iodatum
Kalium nitricum
Kalmia latifolia
Kreosotum
L
Lachesis muta
Lachnanthes tinctoria
Laurocerasus
Ledum palustre
Leptandra virginica
Lilium tigrinum
Lithium carbonicum
Lobelia inflata
Lobelia syphilitica
Lycopodium clavatum
Lycopus virginicus
M
Magnesium carbonicum
Magnesium muriaticum
Mancinella
Manganum aceticum
Mephitis putorius
Mercurius corrosivus
Mercurius iodatus flavus
Mercurius iodatus ruber
Mercurius solubilis
Mezereum
Millefolium
Muriaticum acidum
Myrica cerifera
N
Natrium arsenicosum
Natrium carbonicum
Natrium muriaticum
Natrium sulphuricum
Niccolum
Nitricum acidum
Nux moschata
Nux vomica
O
Oleander
Opium
Oxalicum acidum
P
Pareira brava
Paris quadrifolia
Petroleum
Phosphoricum acidum
Phosphorus
Phytolacca decandra
Platinum metallicum
Plumbum
Podophyllum peltatum
Psorinum
Ptelea trifoliata
Pulsatilla pratensis
R
Ranunculus bulbosus
Ranunculus sceleratus
Rheum palmatum
Rhododendron chrysanthum
Rhus toxicodendron
Rumex crispus
Ruta graveolens
S
Sabadilla
Sabina
Sambucus nigra
Sanguinaria canadensis
Sarsaparilla officinalis
Secale cornutum
Selenium metallicum
Senega
Sepia officinalis
Silicea terra
Spigelia anthelmia
Spongia tosta
Squilla maritima
Stannum metallicum
Staphisagria
Sticta pulmonaria
Stramonium
Sulphur
Sulphuricum acidum
T
Tabacum
Taraxacum officinale
Tellurium metallicum
Terebinthinae oleum
Teucrium marum verum
Theridion curassavicum
Thuja occidentalis
Trillium pendulum
U
Urtica urens
Ustilago maydis
V
Valeriana officinalis
Veratrum album
Veratrum viride
Viburnum opulus
Viola odorata
Viola tricolor
X
Xanthoxylum fraxineum
Z
Zincum metallicum
Zingiber officinale
Zizia aurea
Order hotline
339-368-6613 at local rate
Mon-Fri 8 am-3.30 pm Su 2.30-3.30 pm CST
Carbo animalis - Materia MedicaAuszug aus

Kurzgefasste Arzneimittellehre (Materia Medica) von Constantin Hering


Carbo animalis

Carb-an.

Tierkohle aus Rindsleder. Hahnemann

Carbo animalis 1 Geist und Gemüt: Morgens verwirrt, wusste er nicht, ob er geschlafen oder gewacht hatte.

Verlangen, allein zu sein; sie ist traurig, nachdenklich; vermeidet Unterhaltung, ist schweigsam.

Abwechselnd heiter und melancholisch.

Niedergedrückt.

Angst: nach einem Samenerguss ist er furchtsam.

Fürchtet sich im Dunkeln.

Carbo animalis 2 Sensorium: Schwindel und Verwirrtsein beim Aufsitzen; besser, wenn er sich zurücklehnt; Übelkeit.

Bei Besserung hat er das Gefühl von Lockersein des Gehirns.

Carbo animalis 3 Innerer Kopf: Schmerz oben auf dem Kopf, als wäre der Schädel gespalten oder heruntergerissen; schlimmer bei nassem Wetter und nachts; muss den Kopf mit beiden Händen zusammendrücken.

Schwere: nachts im Kopf; mit Müdigkeit der Füße; in der Stirn beim Bücken; besonders im Kleinhirn, schlimmer vormittags, in kalter Luft; besser nach dem Mittagessen.

Blutandrang zum Kopf, verwirrt im Kopf.

Klopfender Kopfschmerz nach der Menstruation, schlimmer in freier Luft.

Carbo animalis 4 Äußerer Kopf: Die Haut auf der Stirn und dem Scheitel ist wie gespannt.

Carbo animalis 5 Augen: Trübsichtigkeit, Gefühl von Augenschwäche.

Ein Netz scheint vor den Augen zu schwimmen.

Carbo animalis 6 Ohren: Er weiß nicht, woher die Töne kommen.

Ohrenklingen beim Schnauben der Nase.

Jauchige Otorrhö.

Das Periost hinter den Ohren ist angeschwollen.

Die Parotisdrüsen sind geschwollen; lanzinierende Schmerzen.

Carbo animalis 7 Nase: Nasenbluten: jeden Morgen, nachdem ein dumpfes Gefühl im Kopf vorhergegangen; vorher Schwindel.

Trockener Schnupfen; kann morgens beim Erwachen und noch einige Zeit nachher nicht durch die Nase atmen.

Schnupfen, Kratzen im Rachen, schlimmer abends, nachts und beim Schlucken.

Fließschnupfen mit Verlust des Geruchs, Gähnen und Niesen.

Nasenspitze: rot, bei Berührung schmerzhaft; die Haut ist wie gespannt, rissig; innen kleine Geschwüre.

Harte bläuliche Schwellung am Ende der Nase.

Carbo animalis 8 Gesicht: Im Gesicht sieht er kachektisch aus; dasselbe ist erdfarben.

Nachmittags Hitze im Gesicht und Kopf.

Erysipel im Gesicht.

Kupferfarbener Ausschlag.

Akne, bei jungen skrophulösen Personen.

Carbo animalis 9 Unteres Gesicht: Besonders linksseitig Durchschießen und Stechen im Wangenknochen, das zum Ohr hingeht.

Die Lippen sind geschwollen, brennen.

Bläschen oder Risse an den Lippen.

Carbo animalis 10 Zähne: Lockerheit der Zähne, Empfindlichkeit derselben beim Kauen.

Zahnfleisch: rot, geschwollen, schmerzhaft, blutend.

Geschwüre am Zahnfleisch.

Carbo animalis 11 Zunge usw.: Geschmack: bitter, besonders morgens; sauer.

Brennen auf der Zungenspitze und Rohheit im Mund.

Brennende Bläschen an der Spitze und den Ränder der Zunge.

Knotige Verhärtungen in der Zunge.

Carbo animalis 12 Mund: Bläschen, Brennen.

Trockenheit des Mundes und der Zunge.

Häufiges Beißen der Innenseite der Backe.

Carbo animalis 13 Schlund: Schleim im Schlund, Räuspern.

Rohheitsgefühl im Schlund und Ösophagus zur Magengrube hin; beim Schlucken nicht vermehrt.

Rohheitsgefühl wie Sodbrennen, besser nach dem Essen.

Carbo animalis 14 Verlangen, Widerwillen: Heißhunger.

Kein Appetit; Abneigung gegen fette Speisen.

Carbo animalis 15 Essen und Trinken: Essen verursacht: Ermüdung, Unbehaglichkeit und Brennen im Magen; Auftreibung; lang anhaltende Übelkeit nach Fleisch.

Essen bessert die Rohheit im Rachen.

Nach dem Mittagessen: 3. Nach dem Essen: 13, 26, 29, 40.

Carbo animalis 16 Übelkeit und Erbrechen: Aufstoßen mit dem Geschmack nach lang vorher genossenen Speisen.

Sodbrennen.

Salziges Wasser läuft aus dem Mund, Würgen, Erbrechen, Schluckauf, kalte Füße. Θ Magenkrebs.

Carbo animalis 17 Magen: Spasmodische Krämpfe.

Morgens beim Erwachen das Gefühl, als läge eine Last oder ein Gewicht im Magen.

Wundheitsgefühl in der Magengrube.

Drücken, Kratzen, Greifen, Brennen im Magen.

Gefühl von Ohnmacht und Hinfälligkeit; ebenso vom Nähren eines Kindes; Essen bessert nicht.

Nach einer leichten Mahlzeit Völlegefühl, Kältegefühl im Magen; besser wenn man die Hand auf den Magen legt.

Carbo animalis 18 Hypochondrien: Schmerz fast wie Schneiden in der Lebergegend selbst beim Niederlegen.

Carbo animalis 19 Abdomen: Der Bauch ist sehr aufgetrieben; sehr von Winden gequält.

Schmerzhaftes Empfinden in der rechten unteren Bauchseite, als würde etwas hindurch gequetscht.

Beim Niedersetzen ein Gefühl in der linken Weiche, als läge ein harter Körper darin; gebessert, nachdem durch Drücken Abgang von Blähungen sich eingestellt hat.

Beim Husten Wundheitsschmerz im Unterleib.

Harte Bubonen, welche zu eitern beginnen; oder schlecht behandelte Fälle mit kallösen Rändern, jauchiger, übel riechender Absonderung.

Carbo animalis 20 Stuhl usw.: Abends starkes Brennen im Rektum.

Der Anus ist wund; auch sickert eine klebrige Flüssigkeit aus dem Perineum.

Stiche im Rektum und Anus.

Der Stuhl ist hart, klumpig, spärlich.

Erfolgloser Stuhldrang; es gehen nur stinkende Blähungen ab; Rückenschmerzen und quer durch den Bauch das Gefühl, als wäre keine treibende Kraft darin vorhanden.

Blutabgang beim Stuhl.

Brennende und stechende Hämorrhoidalknoten, schlimmer beim Gehen. Analfissuren mit starkem Brennen.

Carbo animalis 21 Harnorgane: Häufiger Drang; vermehrte Harnabsonderung; übel riechende, manchmal unterbrochene; nachts häufiger.

Erfolgloses Drängen mit schmerzhaftem Druck in den Lenden, Weichen und Oberschenkeln.

Beim Urinlassen: brennender Wundheitsschmerz in der Harnröhre.

Stechen und Lanzinieren im Unterleib, besser nach dem Urinieren.

Carbo animalis 22 Männliche Geschlechtsorgane: Samenergüsse; Schwächegefühl in den Geschlechtsteilen; Erschöpfung in körperlicher wie geistiger Beziehung.

I Syphilis; Bubonen.

Carbo animalis 23 Weibliche Geschlechtsorgane: Reißen, das quer durch die Pubes und dann sie äußeren Schamteile bis zum Anus geht.

Verhärtung am Gebärmutterhals; Brennen.

Menorrhagie von chronischer Verhärtung des Uterus; auch bei zarten Frauen mit Drüsenaffektionen.

I Brennen bis in die Oberschenkel, wehenartige Schmerzen im Becken und Kreuzbein; schleimiger, blutiger, sehr schwacher Ausfluss. Θ Uteruskrebs.

Menses: zu früh, zu lang anhaltend, nicht reichlich.

Während der Menstruation: Lahmheit in den Oberschenkeln; Drücken im Kreuz, Weichen und Oberschenkeln; vergebliches Verlangen aufzustoßen, Frösteln, Gähnen; der Ausfluss schwächt sie, sie kann kaum sprechen; das Blut ist dunkel.

Leukorrhö: färbt das Leinen gelb; übel riechend, brennend, beißend; beim Gehen oder Stehen schlimmer; verursacht Schwächegefühl im Magen.

Carbo animalis 24 Schwangerschaft: Übelkeit, die sich nachts verschlimmert.

Die Lochien halten lange an, sind dünn, übel riechend, wundfressend; Taubheit der Glieder.

Mammae; bei stillenden Frauen stechende Schmerzen, die den Atem nehmen, bei Druck schlimmer; harte, schmerzhafte Stellen; geschwollen, (erysipelatös) entzündet; während des Wochenbettes.

I Harter, unebener Tumor mit lockerer Haut; brennende Schmerzen, schmutzige, blau-rote Flecken; die Schmerzen ziehen zur Achselgrube; Nachtschweiß, Niedergeschlagenheit. Θ Szirrhus mammae.

Carbo animalis 25 Larynx: Morgens nach dem Aufstehen Rauheit und Heiserkeit.

Heiserkeit, abends schlimmer; die Stimme vergeht ihm während der Nacht.

Carbo animalis 26 Respiration: Dyspnoe und Angst; Niedergeschlagenheit.

Nach Luft schnappen und Rasseln.

Beklemmung morgens und nach dem Essen.

Carbo animalis 27 Husten: Von Kitzeln in der rechten Brustseite oder vom Liegen auf der rechten Seite; grünes Sputum.

Morgens beim Aufstehen und beinahe den ganzen Tag erschüttert ein heftiger, trockener Husten den Unterleib, als wollte alles herausfallen, er muss die Eingeweide unterstützen; lockeres Rasseln, bis etwas aufgehustet wird.

Carbo animalis 28 Lungen: Kältegefühl in der Brust.

Chronische Bronchitis mit Nachtschweißen.

Brennen in der rechten Brustseite.

Pneumonie in der rechten Lunge mit beginnender Eiterung; grünes Sputum.

Pleuritis, welche sich in die Länge zieht; mit livider Haut, Abmagerung, hektischem Zustand; oder typhöse Symptome.

Scharfe, brennende Stiche in der Brust.

Carbo animalis 29 Herz, Puls: Herzklopfen: nach dem Essen; beim Singen in der Kirche; morgens beim Erwachen muss er mit geschlossenen Augen still liegen.

Besonders abends beschleunigter Puls; Klopfen in den Blutgefäßen.

Carbo animalis 31 Hals, Rücken: Die Halsdrüsen sind verhärtet, geschwollen, schmerzhaft.

Drücken, Ziehen und Steifheit in der Lendengegend, wie gebrochen.

Scharfes Ziehen, durch das Kreuz, empfindlich bei jedem Schritt.

Quetschungsgefühl im Steißbein; bei Berührung Brennen; Schmerz wie von subkutaner Geschwürbildung, schlimmer beim Sitzen, oder Liegen.

Carbo animalis 32 Oberglieder: Verhärtete Achseldrüsen.

Die Arme schmerzen bei Berührung.

Die Hände und Finger schlafen leicht ein.

Die Handgelenke schmerzen wie verrenkt.

Taubheitsgefühl in den Händen; häufig bei Brustaffektionen.

Gichtische Steifheit der Fingergelenke.

Carbo animalis 33 Unterglieder: Beim Sitzen Stiche in der linken Hüfte.

Nachts Schweiß nur an den Oberschenkeln.

Beim Gehen schmerzhafte Spannung in den Waden.

Beim Gehen knickt der Fuß wie aus Schwäche im Fußgelenk um.

Schmerzhafte Kontraktion der Achillessehne.

Schmerz in den Fersen; wunde Füße.

Frostbeulen: entzündet; brennend.

Hühneraugen schmerzen bei Berührung.

Carbo animalis 34 Glieder im Allgemeinen: Quetschungsgefühl besonders bei Bewegung.

Carbo animalis 35 Lage usw.: Beim Sitzen: 2, 19, 31, 33. Bei Bewegung: 2, 34. Beim Gehen: 20, 23, 31, 33. Bei leichter Anstrengung: 40. Nach dem Aufstehen: 25, 27. Beim Stehen: 23. Beim Bücken: 3. Beim Zurücklehnen: 2. Beim Liegen: 18, 31; auf der rechten Seite. 27. Muss still liegen: 29.

Carbo animalis 36 Nerven: Schwäche, Mangel an Energie; verwirrt im Kopf; Hinfälligkeit.

Verhebt sich leicht; selbst an geringen Lasten.

Carbo animalis 37 Schlaf: Ängstlich; schreckliche Visionen und Ruhelosigkeit halten ihn wach.

Schläfrigkeit während des ganzen Vormittags; Gähnen.

Der Schlaf ist voll lebhafter Phantasien; er spricht, stöhnt und vergießt Tränen während desselben.

Carbo animalis 38 Zeit: Morgens: 1, 7, 11, 25, 26, 27, 29. Vormittags: 3, 37. Nachmittags: 8, 40. Abends: 7, 20, 25, 29, 40, 46. Nachts: 3, 7, 21, 24, 25, 33, 40. Gegen Morgen: 40. Während des ganzen Tages: 27.

Carbo animalis 39 Temperatur und Wetter: Nasses Wetter: 3. Freie Luft: 3. Im Bett: 40, 46. Abneigung gegen freie Luft.

Carbo animalis 40 Frost, Fieber, Schweiß: Frost besonders nachmittags und nach dem Essen; auf den Abendfrost folgt Schweiß.

Hitze immer nach einem Frostanfall, meist nachts im Bett.

Schweiß gewöhnlich gegen Morgen, auch von geringer Anstrengung, selbst vom Essen.

Übel riechender, schwächender, gelb färbender Nachtschweiß.

Carbo animalis 42 Seiten: Rechts: 18, 19, 27, 28. Links: 9, 19, 33.

Carbo animalis 44 Gewebe: Venöse Plethora: 47.

Stechen in den Narben.

Bewirkt einen gutartigen Wechsel bei jauchigen Eiterungen.

Verhärtung, Schwellung, Entzündung der Drüsen mit lanzinierenden, schneidenden oder brennenden Schmerzen. Θ Szirrhus.

Schwache Gelenke; leichte Verrenkung: 45.

Gummata.

Carbo animalis 45 Berührung, Verletzungen usw.: Berührung: 7, 31, 32, 33. Druck: 3, 17, 19, 24. Beim Kauen: 10. Beim Heben: 36.

Carbo animalis 46 Haut: Abends im Bett Jucken über den ganzen Körper.

Erysipelatöse Schwellungen mit brennendem Schmerz.

Carbo animalis 47 Lebensalter und Konstitution: Ältliche Personen, besonders mit venöser Plethora, blauen Backen, blauen Lippen, Hinfälligkeit usw.

Junge, skrophulöse Personen.

Carbo animalis 48 Verwandte Mittel: Antidote sind: Ars., Camph., Nux-v.,, Vinum.



Wir empfehlen diese Materia Medica

William Boericke: Handbuch der homöopathischen Arzneimittellehre

Ruth Raspe: Homöopathische Eselsbrücken

Robin Murphy: Klinische Materia Medica

Henry C. Allen: Leitsymptome und Nosoden

Armin Seideneder: Mitteldetails der homöopathischen Arzneimittel
William Boericke
Handbuch der homöopathischen Arzneimittellehre
38.90 US$
Handbuch der homöopathischen Arzneimittellehre: Add to Basket
Ruth Raspe
Homöopathische Eselsbrücken
10.90 US$
Homöopathische Eselsbrücken: Add to Basket
Robin Murphy
Klinische Materia Medica
154.00 US$
Klinische Materia Medica: Add to Basket
Henry C. Allen
Leitsymptome und Nosoden
27.90 US$
Leitsymptome und Nosoden: Add to Basket
Armin Seideneder
Mitteldetails der homöopathischen Arzneimittel
546.00 US$
Mitteldetails der homöopathischen Arzneimittel: Add to Basket

Aktuelle Artikel aus der Homöopathie
Recommendations

: Wooden remedy box with snap lock and flexible wooden handle

Narayana Verlag: Glass vial with 10 g unmedicated pillules - 100 pieces

: Backpod®

: 9 - Aluminium box without vials

Wooden remedy box with snap lock and flexible wooden handle
66.90 US$
Wooden remedy box with snap lock and flexible wooden handle: Add to Basket
Narayana Verlag
Glass vial with 10 g unmedicated pillules - 100 pieces
94.90 US$
Glass vial with 10 g unmedicated pillules - 100 pieces: Add to Basket

Backpod®
Bestseller
in Sports equipment
88.90 US$
Backpod®: Add to Basket

9 - Aluminium box without vials
7.70 US$
9 - Aluminium box without vials: Add to Basket
This may interest you

: 30 - Remedy case in high-quality cowhide - red

Narayana Verlag: Sucrose pillules, unmedicated, 100 g

: 17 - Aluminium box without vials

: Paper packets 4.5 x 6.0 cm  500 pcs

30 - Remedy case in high-quality cowhide - red
18.80 US$ 21.20 US$
30 - Remedy case in high-quality cowhide - red: Add to Basket
Narayana Verlag
Sucrose pillules, unmedicated, 100 g
7.70 US$
Sucrose pillules, unmedicated, 100 g: Add to Basket

17 - Aluminium box without vials
13.30 US$
17 - Aluminium box without vials: Add to Basket

Paper packets 4.5 x 6.0 cm 500 pcs
15.40 US$
Paper packets 4.5 x 6.0 cm  500 pcs: Add to Basket


Payment methods:                

709.153 customers from 158 countries
Please rate our webshop
Order hotline
339-368-6613 at local rate
Mon-Fri 8 am-3.30 pm
Su 2.30-3.30 pm CST
Platform for Online Dispute Resolution of the EU commission: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    General Terms and Conditions of Sale and Delivery    Data privacy    Imprint    We ship to 215 countries    Shipping costs    Contact