BooksBooksSeminarsSeminarsDVDDVDCases & AccessoriesCases & AccessoriesHomeoplantHomeoplantNatural HealthNatural HealthRobert FranzRobert FranzSpectrumSpectrumNewsNews
Materia Medica
Einleitung
A
Abies canadensis
Abies nigra
Abrotanum
Absinthium
Aceticum acidum
Aconitum napellus
Aesculus hippocastanum
Aethusa cynapium
Agaricus muscarius
Agnus castus
Ailanthus glandulosa
Allium cepa
Aloe socotrina
Alumina
Ambra grisea
Ammonium carbonicum
Ammonium muriaticum
Anacardium orientale
Anisum stellatum
Antimonium crudum
Antimonium tartaricum
Apis mellifica
Apocynum cannabinum
Aralia racemosa
Argentum metallicum
Argentum nitricum
Arnica montana
Arsenicum album
Arum triphyllum
Asarum europaeum
Asa foetida
Aurum metallicum
B
Baptisia tinctoria
Barium carbonicum
Belladonna
Benzoicum acidum
Berberis vulgaris
Bismuthum subnitricum
Borax veneta
Bovista lycoperdon
Bromium
Bryonia alba
C
Cactus grandiflorus
Caladium seguinum
Calcium carbonicum
Calcium phosphoricum
Camphora officinalis
Cannabis indica
Cannabis sativa
Cantharis vesicatoria
Capsicum annuum
Carbo animalis
Carbo vegetabilis
Carduus marianus
Caulophyllum thalictroides
Causticum
Chamomilla
Chelidonium majus
China officinalis
Chininum sulphuricum
Cicuta virosa
Cimex lectularius
Cimicifuga racemosa
Cina maritima
Cistus canadensis
Clematis erecta
Cobaltum metallicum
Cocculus indicus
Coffea cruda
Colchicum autumnale
Collinsonia canadensis
Colocynthis
Conium maculatum
Crocus sativus
Crotalus horridus
Croton tiglium
Cuprum metallicum
Cyclamen europaeum
D
Digitalis purpurea
Dioscorea villosa
Dolichos pruriens
Drosera rotundifolia
Dulcamara
E
Elaterium officinarum
Erigeron canadense
Eupatorium perfoliatum
Eupatorium purpureum
Euphrasia officinalis
F
Ferrum iodatum
Ferrum metallicum
Fluoricum acidum
G
Gambogia
Gelsemium sempervirens
Glonoinum
Gnaphalium polycephalum
Graphites
Grindelia robusta
Guajacum officinale
H
Hamamelis virginiana
Helleborus niger
Helonias dioica
Hepar sulphuris
Hydrastis canadensis
Hyoscyamus niger
Hypericum perforatum
I
Ignatia amara
Iodium
Ipecacuanha
Iris versicolor
K
Kalium bichromicum
Kalium bromatum
Kalium carbonicum
Kalium iodatum
Kalium nitricum
Kalmia latifolia
Kreosotum
L
Lachesis muta
Lachnanthes tinctoria
Laurocerasus
Ledum palustre
Leptandra virginica
Lilium tigrinum
Lithium carbonicum
Lobelia inflata
Lobelia syphilitica
Lycopodium clavatum
Lycopus virginicus
M
Magnesium carbonicum
Magnesium muriaticum
Mancinella
Manganum aceticum
Mephitis putorius
Mercurius corrosivus
Mercurius iodatus flavus
Mercurius iodatus ruber
Mercurius solubilis
Mezereum
Millefolium
Muriaticum acidum
Myrica cerifera
N
Natrium arsenicosum
Natrium carbonicum
Natrium muriaticum
Natrium sulphuricum
Niccolum
Nitricum acidum
Nux moschata
Nux vomica
O
Oleander
Opium
Oxalicum acidum
P
Pareira brava
Paris quadrifolia
Petroleum
Phosphoricum acidum
Phosphorus
Phytolacca decandra
Platinum metallicum
Plumbum
Podophyllum peltatum
Psorinum
Ptelea trifoliata
Pulsatilla pratensis
R
Ranunculus bulbosus
Ranunculus sceleratus
Rheum palmatum
Rhododendron chrysanthum
Rhus toxicodendron
Rumex crispus
Ruta graveolens
S
Sabadilla
Sabina
Sambucus nigra
Sanguinaria canadensis
Sarsaparilla officinalis
Secale cornutum
Selenium metallicum
Senega
Sepia officinalis
Silicea terra
Spigelia anthelmia
Spongia tosta
Squilla maritima
Stannum metallicum
Staphisagria
Sticta pulmonaria
Stramonium
Sulphur
Sulphuricum acidum
T
Tabacum
Taraxacum officinale
Tellurium metallicum
Terebinthinae oleum
Teucrium marum verum
Theridion curassavicum
Thuja occidentalis
Trillium pendulum
U
Urtica urens
Ustilago maydis
V
Valeriana officinalis
Veratrum album
Veratrum viride
Viburnum opulus
Viola odorata
Viola tricolor
X
Xanthoxylum fraxineum
Z
Zincum metallicum
Zingiber officinale
Zizia aurea
Order hotline
339-368-6613 at local rate
Mon-Fri 8 am-3.30 pm Su 2.30-3.30 pm CST
Benzoicum acidum - Materia MedicaAuszug aus

Kurzgefasste Arzneimittellehre (Materia Medica) von Constantin Hering


Benzoicum acidum

Benz-ac.

Benzoesäure.

Benzoicum acidum 1 Geist und Gemüt: Lässt beim Schreiben Worte aus.

Verwirrt im Kopf.

Neigung bei unangenehmen Sachen zu verweilen.

Das Kind ist eigensinnig, will auf dem Arm getragen werden.

Angst; beim Schwitzen.

Benzoicum acidum 2 Sensorium: Schwindel, als müsse er seitwärts fallen, meist nachmittags.

Benzoicum acidum 3 Innerer Kopf: Schmerz und Hitze in der Gegend der so genannten Organe für Ehrfurcht und Festigkeit.

Verschlimmerung der Kopfsymptome: durch Gemütsbewegungen; dadurch, dass man sich dem Zugwind aussetzte; durch Aufdecken; morgens beim Erwachen.

Benzoicum acidum 4 Äußerer Kopf: Kalter Schweiß am Kopf.

Benzoicum acidum 5 Augen: Brennen in den Augen und Lidern.

Pulsieren im Augapfel.

Schlimmer vom Lesen bei künstlichem Licht; beim Gehen in freier Luft.

Benzoicum acidum 7 Nase: Niesen und Heiserkeit.

Erkältet sich leicht am Kopf.

Benzoicum acidum 8 Gesicht: Kupferflecke im Gesicht.

Das Gesicht ist rot mit kleinen Blasen.

Brennende Hitze des Gesichts oder einer Seite desselben.

Umschriebene Röte.

Spannung in einer Gesichtsseite.

Taubheitsgefühl im Gesicht.

Die Symptome bessern sich von äußerer Hitze, Druck und Reiben.

Kalter Schweiß im Gesicht.

Benzoicum acidum 11 Zunge usw.: Geschmack: bitter; nach Blut.

Ausgedehnte Geschwürsbildung auf der Zunge, mit tief gespaltener, schwammiger Oberfläche.

Die Zunge ist mit weißem Schleim belegt; morgens.

Benzoicum acidum 12 Mund: Ein geschwüriger Tumor an der linken Seite des Mundes auf der weichen Kommissur der Kiefer hinter dem letzten Backenzahn.

Benzoicum acidum 13 Schlund: Angina faucium und tonsillaris mit dem charakteristisch dunkel gefärbten, scharfen Urin.

Die Mund- und Halssymptome werden durch Essen gebessert.

Hitze im Ösophagus wie von saurem Aufstoßen.

Benzoicum acidum 14 Verlangen, Widerwillen: Appetit am Abend; Mangel desselben am Morgen; Übelkeit.

Durst mit Schläfrigkeit; abends.

Benzoicum acidum 16 Übelkeit und Erbrechen: Ekelige Übelkeit im Magen; Schmerz und Unbehagen darin, mit Würgen.

Erbrechen salziger oder bitterer Substanz.

Benzoicum acidum 17 Magen: Verdauungsschwäche.

Brennen oder Wärmeempfindung, Druck im Magen.

Die gastrischen Symptome nehmen beim Gehen, besonders beim Steigen zu.

Benzoicum acidum 18 Hypochondrien: In der Lebergegend, namentlich in der Mitte des oberen Teiles derselben ein beständiges feines Stechen, durch Druck nicht vermehrt.

Leberobstruktion.

Benzoicum acidum 19 Abdomen: Hitzegefühl im ganzen Bauch.

Schneiden um den Nabel; reißender Leibschmerz.

Er fühlt sich durch den Druck der Kleider ermüdet.

Benzoicum acidum 20 Stuhl usw.: Stühle: reichlich, wässrig, grauweiß, wie schmutzige Seifenlauge; außerordentlich übel riechend, durch das ganze Haus stinkend.

Stuhl von starkem, scharfem Geruch wie der des Urins.

Faulige, blutige Stühle.

Benzoicum acidum 21 Harnorgane: Wundheitsschmerz im Rücken; brennender Schmerz in der linken Niere mit Ziehen beim Bücken; dumpfer Schmerz in den Nieren; Steifheit in den Lenden; das rechten Knie ist geschwollen.

Nierenkolik mit dunkelrotem, stark riechendem Urin.

Empfindlichkeit der Harnblase, mit schleimig-eitrigem Abgang, Vergrößerung der Prostata; bei Konkrementen harnsauren Ammoniums; Calculus.

Bei alte Leuten Tröpfeln eines stark riechenden Urins.

Dysuria senilis, mit unbedeutendem Harngries, Reizzustand der Blase.

Stark gefärbter Urin, mit erhöhtem spezifischem Gewicht; heiß, brennend; ammoniakalisch; sehr übel riechend bei vielen Leiden.

Eine Art von körnigem, mit Phosphaten gemischten Schleim im Sediment; dunkler, rötlich brauner Urin; saure Reaktion, oder sehr übel riechend; flüchtige Schmerzen in der Blase, nicht beim Urinlassen; aber oft außerdem; Blasenkatarrh, von unterdrückter Gonorrhö, Steinen oder Gicht.

Weißes, flockiges Sediment unmittelbar nachdem der Urin entleert wurde, welcher aus phosphor- und kohlensaurem Kalk zusammengesetzt ist ohne Harnsäure; der Kranke ist blass, matt, mit Schwächegefühl in der Lendengegend.

Enuresis nocturna bei Kindern, strenger Urin.

Benzoicum acidum 22 Männliche Geschlechtsorgane: Ausfluss dünnen Eiters; übel riechender Urin.

Durch Copaiva unterdrückte Gonorrhö, mit übel riechendem Urin.

Benzoicum acidum 23 Weibliche Geschlechtsorgane: Uterusprolaps mit stinkendem Urin.

Benzoicum acidum 24 Schwangerschaft: Gastrische Störungen beim Ersteigen einer Höhe.

Harnverhaltung bei Kindern.

Benzoicum acidum 25 Larynx: Morgens leichte Heiserkeit, mit Niesen.

Benzoicum acidum 26 Respiration: Atembeschwerden beim Erwachen.

Asthma mit entzündlichen rheumatischen Leiden.

Schleimige Engbrüstigkeit der Lungen.

Benzoicum acidum 27 Husten: Lästiger, trockener, beständiger, stoßweiser Husten nach unterdrückter Gonorrhö; Husten mit nachfolgendem Auswurf grünen Schleimes.

Benzoicum acidum 28 Lungen: Pneumonie, asthenische Form derselben mit großer Schwäche, wobei die Atemnot mit jeder Stunde in hohem Grade zunahm.

Abends Stiche in der Brust, besonders beim Tiefatmen.

Schmerz an der dritten rechten Rippe, mitten zwischen Sternum und Seite, beim Einatmen vermehrt.

Schmerz in der linken Seite in der Gegend der sechsten Rippe; zunehmend bei Tiefatmung und beim Biegen zur einen oder anderen Seite.

Benzoicum acidum 29 Herz, Puls: Die Schmerzen verändern unaufhörlich ihren Sitz, sind aber am beständigsten in der Herzgegend.

Erwacht nach Mitternacht mit heftigem Herzklopfen, hartem Klopfen der Temporalarterien, 110 Pulsschläge pro Minute, innerer aber keiner äußeren Hitze; kann nicht einschlafen.

Schwächegefühl in der Präkordialgegend.

Herzklopfen beim Sitzen, schlimmer nach dem Trinken.

Verschlimmerung des Herzklopfens nachts, beim Liegen; zeitweise reißende, rheumatische Schmerzen in den Extremitäten, welche die Herzsymptome mildern.

Puls beschleunigt; voll; langsamer und schwächer; intermittierend.

Gicht, welche das Herz affiziert.

Benzoicum acidum 30 Äußere Brust: Der Druck der Kleidungsstücke auf die Brust ist lästig.

Benzoicum acidum 31 Hals, Rücken: Tiefer, durchdringender Schmerz hinten an der linken Seite, ungefähr in der Gegend der sechsten Rippe.

Schmerz in der rechten Seite des Rückens zwischen dem zehnten Rückenwirbel und der Seite.

Dumpfer Schmerz in der Nierengegend; Steifheit in den Lenden.

Zittern in der Lendengegend.

Benzoicum acidum 32 Oberglieder: Reißende Schmerzen anscheinend in den Knochen.

I Ganglien am Handgelenk.

Die Finger sind geschwollen, dabei reißende und feine stechende Schmerzen in verschiedenen Teilen der Glieder.

Rote Flecken auf den Fingern.

Kalte Hände, bei Kopfbeschwerden.

Benzoicum acidum 33 Unterglieder: Schmerz in der linken Hüfte, im Knie und den Zehen; verlässt die Zehen und setzt sich in die Wademuskeln und dann ins Knie; nachdem er diese Teile verlassen hat, erscheint er in dem rechten Oberschenkel und dem Knöchel.

Schwellung des rechten Knies, mit Geschwürschmerz des ganzen Beines; dabei Nierenschmerzen.

Schmerz im rechten Knie, dann im linken.

Knacken oder Trockenheitsgefühl in den Kniegelenken.

Reißen und Stechen, besonders in den Metatarsalgelenken der rechten großen Zehe.

Schmerz in der rechten, später in der linken Achillessehne.

In der Nacht beginnt der Gichtanfall in der rechten großen Zehe.

Die Gicht zieht von links nach rechts.

Kalte Füße; kalter Schweiß.

Benzoicum acidum 34 Glieder im Allgemeinen: Gichtische Ablagerungen.

Knoten an den Gelenken der Ober- und Unterglieder, Knacken und Reiben bei Bewegung.

Reißen, feines Stechen in verschiedenen Teilen der Glieder.

Syphilitischer Rheumatismus.

Benzoicum acidum 35 Lage usw.: In der Ruhe: 4. Bei Bewegung: 34. Beim Gehen: 5, 17, 40. Beim Steigen: 17, 24. Beim Biegen zu einer Seite: 28. Beim Bücken: 21. Beim Sitzen: 29. Beim Liegen: 29.

Benzoicum acidum 36 Nerven: Zittern; mit Herzklopfen; in der Lendengegend.

Müdigkeit, Mattigkeit: 4, 21.

Benzoicum acidum 37 Schlaf: Schläfrigkeit mit Eingenommenheit des Kopfes.

Erwacht: mit Atembeschwerden; mit Herzklopfen.

Auffahren aus dem Schlaf.

Benzoicum acidum 38 Zeit: Morgens: 3, 11, 14, 25, 30. Nachmittags: 2. Abends: 14, 28. Nachts: 29, 33, 40. Um Mitternacht: 29.

Benzoicum acidum 39 Temperatur und Wetter: In der Hitze: 8. Im Zugwind: 3. Beim Entblößen: 3. In freier Luft: 5.

Benzoicum acidum 40 Frost, Fieber, Schweiß: Kälte: der Hände, Füße, Rücken, Knie, wie von kaltem Wind.

Heftige innere Hitze beim Erwachen.

Gefühl von Hitze im Ösophagus; im Magen; im Bauch.

Hitze: mit Schweiß; mit Kälte im Kopf; mit nächtlichem Herzklopfen.

Schweiß, besonders im Gesicht beim Essen; beim Gehen; morgens im Bett.

Kalter Schweiß.

Schweiß mit Jucken.

Benzoicum acidum 41 Anfälle: Periodisch: 4.

Benzoicum acidum 42 Seiten: Die Symptome gehen beim Kranken von links nach rechts, und von unten nach oben; besonders bei Rheumatismus und Gicht.

Rechts: 21, 28, 31, 33. Links: 12, 21, 28, 31, 33.

Benzoicum acidum 44 Gewebe: Abmagerung.

Benzoicum acidum 45 Berührung, Verletzungen usw.: Druck: 8, 18, 19, 30. Reiben: 8. Kratzen: 46.

Benzoicum acidum 46 Haut: Jucken an verschiedenen Teilen, welches ein ziemlich angenehmes Gefühl beim Kratzen erzeugt, aber Brennen hinterlässt.

Etwas erhabene, warzenähnliche, runde Erhöhungen an dem Anus, von einem halben bis zu ein und einem halben Zoll Durchmesser; mit schmerzhaftem Wundheitsgefühl; bei streng riechendem dunkel gefärbtem Urin; nach dem Gebrauch von Copaiva gegen Tripper.

Syphilitische Stellen und Flecken.

Benzoicum acidum 47 Lebensalter und Konstitution: Gichtische Diathese.

Rheumatische Diathese bei syphilitischen Kranken oder solchen mit Gonorrhö.

Benzoicum acidum 48 Verwandte Mittel: Vorteilhaft bei Gicht, wenn Colch. versagt.

Nachteilige Folgen von Cop.: 22, 46.



Wir empfehlen diese Materia Medica

William Boericke: Handbuch der homöopathischen Arzneimittellehre

Ruth Raspe: Homöopathische Eselsbrücken

Robin Murphy: Klinische Materia Medica

Henry C. Allen: Leitsymptome und Nosoden

Armin Seideneder: Mitteldetails der homöopathischen Arzneimittel
William Boericke
Handbuch der homöopathischen Arzneimittellehre
38.90 US$
Handbuch der homöopathischen Arzneimittellehre: Add to Basket
Ruth Raspe
Homöopathische Eselsbrücken
10.90 US$
Homöopathische Eselsbrücken: Add to Basket
Robin Murphy
Klinische Materia Medica
154.00 US$
Klinische Materia Medica: Add to Basket
Henry C. Allen
Leitsymptome und Nosoden
27.90 US$
Leitsymptome und Nosoden: Add to Basket
Armin Seideneder
Mitteldetails der homöopathischen Arzneimittel
546.00 US$
Mitteldetails der homöopathischen Arzneimittel: Add to Basket

Aktuelle Artikel aus der Homöopathie
Recommendations

Vaikunthanath Das Kaviraj: Homeopathy for Farm and Garden

: Paper packets 4.5 x 6.0 cm  500 pcs

Narayana Verlag: Sucrose pillules, unmedicated, 100 g

: 17 - Aluminium box without vials
Vaikunthanath Das Kaviraj
Homeopathy for Farm and Garden
37.90 US$
Homeopathy for Farm and Garden: Add to Basket

Paper packets 4.5 x 6.0 cm 500 pcs
15.40 US$
Paper packets 4.5 x 6.0 cm  500 pcs: Add to Basket
Narayana Verlag
Sucrose pillules, unmedicated, 100 g
7.70 US$
Sucrose pillules, unmedicated, 100 g: Add to Basket

17 - Aluminium box without vials
13.30 US$
17 - Aluminium box without vials: Add to Basket
This may interest you

: Wooden remedy box with snap lock and flexible wooden handle

Peter Fraser: Spiders - Suspended between Earth and Sky

Narayana Verlag: Sucrose pillules, unmedicated, 1000 g

: 9 - Aluminium box without vials

Wooden remedy box with snap lock and flexible wooden handle
66.90 US$
Wooden remedy box with snap lock and flexible wooden handle: Add to Basket
Peter Fraser
Spiders - Suspended between Earth and Sky
9.50 US$ 9.70 US$
Spiders - Suspended between Earth and Sky: Add to Basket
Narayana Verlag
Sucrose pillules, unmedicated, 1000 g
30.90 US$
Sucrose pillules, unmedicated, 1000 g: Add to Basket

9 - Aluminium box without vials
7.70 US$
9 - Aluminium box without vials: Add to Basket


Payment methods:                

731.877 customers from 158 countries
Please rate our webshop
Order hotline
339-368-6613 at local rate
Mon-Fri 8 am-3.30 pm
Su 2.30-3.30 pm CST
Platform for Online Dispute Resolution of the EU commission: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    General Terms and Conditions of Sale and Delivery    Data privacy    Imprint    We ship to 215 countries    Shipping costs    Contact