BooksBooksSeminarsSeminarsDVDDVDCases & AccessoriesCases & AccessoriesHomeoplantHomeoplantNatural HealthNatural HealthRobert FranzRobert FranzSpectrumSpectrumNewsNews
Materia Medica
Einleitung
A
Abies canadensis
Abies nigra
Abrotanum
Absinthium
Aceticum acidum
Aconitum napellus
Aesculus hippocastanum
Aethusa cynapium
Agaricus muscarius
Agnus castus
Ailanthus glandulosa
Allium cepa
Aloe socotrina
Alumina
Ambra grisea
Ammonium carbonicum
Ammonium muriaticum
Anacardium orientale
Anisum stellatum
Antimonium crudum
Antimonium tartaricum
Apis mellifica
Apocynum cannabinum
Aralia racemosa
Argentum metallicum
Argentum nitricum
Arnica montana
Arsenicum album
Arum triphyllum
Asarum europaeum
Asa foetida
Aurum metallicum
B
Baptisia tinctoria
Barium carbonicum
Belladonna
Benzoicum acidum
Berberis vulgaris
Bismuthum subnitricum
Borax veneta
Bovista lycoperdon
Bromium
Bryonia alba
C
Cactus grandiflorus
Caladium seguinum
Calcium carbonicum
Calcium phosphoricum
Camphora officinalis
Cannabis indica
Cannabis sativa
Cantharis vesicatoria
Capsicum annuum
Carbo animalis
Carbo vegetabilis
Carduus marianus
Caulophyllum thalictroides
Causticum
Chamomilla
Chelidonium majus
China officinalis
Chininum sulphuricum
Cicuta virosa
Cimex lectularius
Cimicifuga racemosa
Cina maritima
Cistus canadensis
Clematis erecta
Cobaltum metallicum
Cocculus indicus
Coffea cruda
Colchicum autumnale
Collinsonia canadensis
Colocynthis
Conium maculatum
Crocus sativus
Crotalus horridus
Croton tiglium
Cuprum metallicum
Cyclamen europaeum
D
Digitalis purpurea
Dioscorea villosa
Dolichos pruriens
Drosera rotundifolia
Dulcamara
E
Elaterium officinarum
Erigeron canadense
Eupatorium perfoliatum
Eupatorium purpureum
Euphrasia officinalis
F
Ferrum iodatum
Ferrum metallicum
Fluoricum acidum
G
Gambogia
Gelsemium sempervirens
Glonoinum
Gnaphalium polycephalum
Graphites
Grindelia robusta
Guajacum officinale
H
Hamamelis virginiana
Helleborus niger
Helonias dioica
Hepar sulphuris
Hydrastis canadensis
Hyoscyamus niger
Hypericum perforatum
I
Ignatia amara
Iodium
Ipecacuanha
Iris versicolor
K
Kalium bichromicum
Kalium bromatum
Kalium carbonicum
Kalium iodatum
Kalium nitricum
Kalmia latifolia
Kreosotum
L
Lachesis muta
Lachnanthes tinctoria
Laurocerasus
Ledum palustre
Leptandra virginica
Lilium tigrinum
Lithium carbonicum
Lobelia inflata
Lobelia syphilitica
Lycopodium clavatum
Lycopus virginicus
M
Magnesium carbonicum
Magnesium muriaticum
Mancinella
Manganum aceticum
Mephitis putorius
Mercurius corrosivus
Mercurius iodatus flavus
Mercurius iodatus ruber
Mercurius solubilis
Mezereum
Millefolium
Muriaticum acidum
Myrica cerifera
N
Natrium arsenicosum
Natrium carbonicum
Natrium muriaticum
Natrium sulphuricum
Niccolum
Nitricum acidum
Nux moschata
Nux vomica
O
Oleander
Opium
Oxalicum acidum
P
Pareira brava
Paris quadrifolia
Petroleum
Phosphoricum acidum
Phosphorus
Phytolacca decandra
Platinum metallicum
Plumbum
Podophyllum peltatum
Psorinum
Ptelea trifoliata
Pulsatilla pratensis
R
Ranunculus bulbosus
Ranunculus sceleratus
Rheum palmatum
Rhododendron chrysanthum
Rhus toxicodendron
Rumex crispus
Ruta graveolens
S
Sabadilla
Sabina
Sambucus nigra
Sanguinaria canadensis
Sarsaparilla officinalis
Secale cornutum
Selenium metallicum
Senega
Sepia officinalis
Silicea terra
Spigelia anthelmia
Spongia tosta
Squilla maritima
Stannum metallicum
Staphisagria
Sticta pulmonaria
Stramonium
Sulphur
Sulphuricum acidum
T
Tabacum
Taraxacum officinale
Tellurium metallicum
Terebinthinae oleum
Teucrium marum verum
Theridion curassavicum
Thuja occidentalis
Trillium pendulum
U
Urtica urens
Ustilago maydis
V
Valeriana officinalis
Veratrum album
Veratrum viride
Viburnum opulus
Viola odorata
Viola tricolor
X
Xanthoxylum fraxineum
Z
Zincum metallicum
Zingiber officinale
Zizia aurea
Order hotline
339-368-6613 at local rate
Mon-Fri 8 am-3.30 pm Su 2.30-3.30 pm CST
Asa foetida - Materia MedicaAuszug aus

Kurzgefasste Arzneimittellehre (Materia Medica) von Constantin Hering


Asa foetida

Asaf.

Stinkasant, Teufelsdreck. Apiaceae/Umbelliferae.

Asa foetida 1 Geist und Gemüt: Unbeständig und veränderlich, kann bei nichts aushalten; verlangt jetzt eins und dann das andere, geht hierhin und dorthin.

Ausbrüche großer Freude mit gelegentlichen Lachanfällen.

Todesahnungen.

Angst, Traurigkeit.

Übellaunig, gereizte Stimmung.

Hysterische Unruhe und Angst.

Asa foetida 2 Sensorium: Überempfindlichkeit, physisch oder psychisch.

Ohnmachtsanfälle während der Kolikparoxysmus seinen Höhepunkt erreicht hat.

Betäubende Spannung im Kopf, meistens an der linken Seite; schlimmer nachmittags oder abends; beim Krummsitzen; nach dem Zubettgehen; besser vom Aufsitzen.

Asa foetida 3 Innerer Kopf:

Druck seitlich im Kopf oder in den Schläfen wie von einem dumpfen Stich, besser von Berührung.

Fliegender Stich von innen nach außen in der Stirn, den Schläfen und den Kopfseiten.

Gefühl von Klatschen und Rieseln hinter dem oberen Teil des Stirnbeines.

Jeder Kopfschmerz wird gegen Abend, im Zimmer, in der Ruhe, beim Sitzen und Liegen schlimmer; besser beim Aufstehen oder Bewegung in freier Luft.

Asa foetida 4 Äußerer Kopf: Kalter Schweiß an der Stirn.

Asa foetida 5 Augen: Nebel vor den Augen.

Trockenheitsgefühl in den Augen.

I Nächtliche klopfende Schmerzen in und um die Augen und im Kopf. Θ Syphilitische Iritis.

Scharfer Schmerz, der sich vom Auge aus in den Kopf erstreckt, auf Berührung.

I Ausgedehnte, oberflächliche Geschwürbildung auf der Kornea mit brennenden, stechenden oder drückenden Schmerzen von innen nach außen; Ruhe und Druck bessern.

Asa foetida 6 Ohren: Schwerhörigkeit mit dünnem, eiterartigem Ausfluss von unangenehmem Geruch.

Asa foetida 7 Nase: I Unangenehmer Ausfluss aus der Nase; Gestank aus der Nase.

Schmerzlose Spannung über den Nasenknochen mit Taubheit.

Anschwellung und Entzündung, welche die Knochen affizieren mit einem Gefühl, als sollte die Nase bersten.

Asa foetida 8 Gesicht: Hitzeüberlaufen im Gesicht.

Kleine Tuberkeln in den Backen.

Asa foetida 9 Unteres Gesicht: Die Lippen sind aufgedunsen, die Unterlippe und der Mundwinkel am meisten.

Ziehende Schmerzen und Karies des Unterkiefers, mit Speichelfluss.

Asa foetida 10 Zähne: Stumpfheit der Zähne.

Starkes Ziehen in den unteren Schneidezähnen.

Die Gaumen tun weh.

Asa foetida 11 Zunge usw.: Fettiger Geschmack des Mundes und des ausgeräusperten Schleimes.

Asa foetida 12 Mund: Speichelbildung überwiegend vermindert, ausgenommen bei Merkurial-Karies, wenn scharfer Speichelfluss vorhanden ist.

Brennen im Mund.

Asa foetida 13 Schlund: Brennen, darauf Wehtun im Rachen.

Durchschießende Stiche von der Brust aufwärts zum Ösophagus.

Empfindlichkeit im Schlund.

I Gefühl als steige eine Kugel im Schlund herauf, was das Atmen erschweren kann.

Trockenheit und Brennen im Ösophagus.

I Gefühl im Ösophagus, als gingen die peristaltischen Bewegungen von unten nach oben; Globus hystericus.

Asa foetida 14 Verlangen, Widerwillen: Verlangen nach Wein.

Großer Abscheu gegen jede Nahrung.

Das Bier schmeckt schleimig, Widerwillen dagegen.

Asa foetida 15 Essen und Trinken: Nach dem Essen: Druck im Magen, Stiche um die unteren Rippen, Spannung im Bauch; Drehen und Winden in den Gedärmen; sehr erschwertes Atmen; fieberhafter Zustand.

Nach dem Trinken: Schwere und Kältegefühl in den Eingeweiden; Diarrhö.

Asa foetida 16 Übelkeit und Erbrechen: I Aufstoßen; Geruch nach Knoblauch, ranziger, scharfer oder fauler Geschmack.

I Die Blähungen gehen statt nach unten nach aufwärts ab.

Kontraktionen des Zwerchfells wie beim Schluckauf.

Asa foetida 17 Magen: Um 11 Uhr vormittags Pulsieren in der Magengrube, das ein Schwächegefühl verursacht.

Völlegefühl im Magen.

Gefühl von Leerheit und Hinfälligkeit im Epigastrium.

Drückender, schneidender, stechender Schmerz in Anfällen, nicht regelmäßig.

Asa foetida 18 Hypochondrien: Hitze in Milz und Bauch.

Heftiger Druck beim Sitzen im Epigastrium zur Leber hin.

Stiche wie im Zwerchfell, rechtsseitig.

Asa foetida 19 Abdomen: Bauchschmerz, als ob die Eingeweide zerrissen oder zerschnitten wären, die Seiten tun stellenweise weh wie wund, zugleich ein Gefühl als stiege etwas aus der Brust in den Hals; Druck bessert.

Blähungskolik, mit Pulsieren im Unterleib; sehr schmerzhafte Auftreibung des Unterleibs, Poltern; Besserung nach Abgang von Winden.

Asa foetida 20 Stuhl usw.: Wässrige Stühle von widerlichem Geruch; reichliche und grünliche Entleerung.

Sehr übel riechender Durchfall mit Kolik; Abgang stinkender Winde.

Hartnäckige Verstopfung bei Unterleibs- und Hämorrhoidalkrämpfen.

Es geht nur Schleim ab, keine Fäzes.

Asa foetida 21 Harnorgane: Urin braun und von prickelndem Geruch.

Blasenkrämpfe während und nach dem Urinlassen.

Asa foetida 22 Männliche Geschlechtsorgane: Stechen wie von Nadeln im Penis.

Ziehen in der Eichel, schlimmer am Nachmittag.

Asa foetida 23 Weibliche Geschlechtsorgane: Erregter Geschlechtstrieb.

Menses zu häufig, zu spärlich und dauern nur kurze Zeit.

Wehenartige Schmerzen in der Uterusgegend mit Schneiden und Herunterdrängen.

Herunterdrängen in den Genitalien, schlimmer beim Fahren im Wagen.

Uterusgeschwür, empfindlich und schmerzhaft.

Reichliche, grünliche, dünne und übel riechende Leukorrhö.

Schwellung und Entzündung der Geschlechtsteile.

Asa foetida 24 Schwangerschaft: Die Brüste strotzen von Milch wie im neunten Monat, ohne dass sie schwanger ist.

Mangel an Milch, mit Überempfindlichkeit.

Asa foetida 25 Larynx: Die Stimme ist schwächer, heiser.

Glottiskrampf abwechselnd mit Kontraktion der Finger und Zehen.

Asa foetida 26 Respiration: Krampfhafte Zusammenschnürung der Brust, als könnten die Lungen sich nicht ganz ausdehnen.

Brustbeklemmung, welche sich bis in den Schlund erstreckt; beschleunigtes Atmen.

Asa foetida 27 Husten: Reiz zu trockenem Husten.

Husten beim Gähnen.

Keuchhusten, selbst bei Säuglingen, der wie Krupp tönt; rasselndes Atmen, ängstlich und unruhig, Brust und Bauch heiß, Urin blass.

Heiserer, schallender, kurzer Husten, der durch Kitzeln in der Trachea erregt wird, mit Gefühl von Asthma in derselben; krampfhaftes Zusammenziehen im Thorax und Anhäufung von faserigem Schleim.

Asa foetida 28 Lungen: Druck und Brennen unter dem Sternum häufig mit Husten.

Druck auf der Brust wie von einem schweren Gewicht.

Drückendes Stechen in der Brust.

Brennen in der Brust, geht durch beide Arme und durch die Unterglieder in die Zehen hinunter.

Einzelne heftige Stiche von innen nach außen in kurzen Intervallen; dieselben kehren bei Berührung der Brust wieder.

Asa foetida 29 Herz, Puls: Nervöses Herzklopfen mit kleinem Puls; von Überanstrengung und Unterdrückung von Ausflüssen (bei Frauen).

Puls: unverändert; ungleich; gewöhnlich sehr beschleunigt, aber klein.

Druck in der Herzgegend als wäre das Herz zu voll und ausgedehnt, kleiner Puls.

Asa foetida 31 Hals, Rücken: Bei Bewegung Ziehen in der linken Seite des Halses nach unten.

Stechen in den Rückenmuskeln.

Dumpfer Schmerz oder Ziehen und Schneiden unter den Schulterblättern.

Brennen längs des Rückgrats zur linken Seite hin.

Innerer Schmerz längs dem letzten Rücken- und ersten Lendenwirbel.

Asa foetida 32 Oberglieder: Zucken im Schultergelenk; im Deltoidmuskel.

Stiche und Rucke im Oberarm.

Ziehender Schmerz längs des Oberarmes hinunter zum Ellenbogen, ein feines Stechen im Ellenbogen.

Reißen im Unterarm zu den Fingerspitzen hin.

Bei Bewegung der Finger Schmerz im Unterarm.

Reißende Stiche, darauf Brennen im rechten Unterarm.

Gefühl von Kratzen am Processus styloides der Ulna.

Asa foetida 33 Unterglieder: Wenn bei der Psoitis die Eiterung bevorzustehen scheint.

Karies der Tibia.

Schwellung um den Fußknöchel, kann den Fuß nicht gebrauchen.

Schwellung und Karies der Fußknochen.

Stechendes Gefühl am Ballen der großen Zehe beim Auftreten.

Schmerz als stecke ein Knochensplitter in der rechten Fibula, gerade über dem äußeren Malleolus. Θ Nach einer Verstauchung.

Asa foetida 34 Glieder im Allgemeinen: Zucken der Arm- und Beinmuskeln.

Schmerz besonders in der Flexionsseite der Glieder.

Asa foetida 35 Lage usw.: In der Ruhe: 3, 5. Bei Bewegung: 31. Beim Sitzen: 3, 18. Beim Aufsitzen: 2. Beim Vornüber Sitzen: 2. Beim Liegen: 3. Nach dem Niederlegen: 2. Beim Aufstehen: 3.

Fortwährender Wechsel der Lage.

Asa foetida 36 Nerven: Hysterie mit vielen Beschwerden im Schlund oder der Speiseröhre.

Zucken und Rucke in den Muskeln.

Chorea.

Ungeschicklichkeit des Körpers.

Asa foetida 37 Schlaf: Neigung zum Schlafen.

Schlaflosigkeit nach Mitternacht.

Gegen Mitternacht heftige Schmerzen in der linken Körperhälfte.

Asa foetida 38 Zeit: Um 11 Uhr vormittags: 17. Nachmittags: 2, 22, 40. Von 3 bis 4 Uhr nachmittags: 40. Abends: 2, 3. Nachts. 43. Vom Dunkelwerden bis 2 Uhr morgens: Neuralgie. Um Mitternacht und nachmittags: 37.

Asa foetida 39 Temperatur und Wetter: Schlimmer im Zimmer als im Freien.

Verlangen nach freier Luft.

Im Zimmer: 3. In freier Luft: 3.

Asa foetida 40 Frost, Fieber, Schweiß: Nachmittags Schauerüberrieseln längs des Rückens.

Frost, Kälte und Trockenheit der Haut; auch bei Karies usw.

Täglich zwischen 3 und 4 Uhr nachmittags. Kälte und Zittern, dabei unerträgliche Stiche im Kopf.

Nach dem Mittagessen Gesichtshitze mit Angst und Schläfrigkeit, ohne Durst.

Gelegentlich kalte, feuchte Haut.

Asa foetida 41 Anfälle: Intermittierender, kneifender Schmerz in Geschwüren.

Asa foetida 42 Seiten: Rechts: 18, 32, 33. Links: 2, 31, 37. Von innen nach außen: 3, 5, 28. Von unten nach oben: 13, 16, 19, 26, 32. Von oben nach unten: 28, 31, 32.

Asa foetida 43 Empfindungen: Taubheit bei den Schmerzen.

Brennende oder drückende, durchbohrende Schmerzen in den Muskeln.

Zermalmende Schmerzen, schlimmer nachts.

Große Schwere im ganzen Körper.

Schmerz wie von Splittern.

Asa foetida 44 Gewebe: Die Drüsen sind hart, geschwollen, heiß und Klopfen in denselben, mit durchschießenden, stoßenden Schmerzen.

Neuralgie im Stumpf nach Amputation des Oberschenkels.

Ostitis, Karies, bläuliche Röte und Schwellung der Teile.

Geschwüre mit bläulichen Rändern, hart, bei der leisesten Berührung schmerzend; durchsichtiger und dünner, sehr übel riechender und jauchiger Eiter.

Weiche Verdickung der Knochen, ebenso Verkrümmung derselben.

Aufgedunsenheit des Körpers.

Asa foetida 45 Berührung, Verletzungen usw.: Bei Berührung: 3, 38, 46. Bei Druck: 5, 19. Beim Fahren: 23.

Asa foetida 46 Haut: Geschwüre mit hohen, harten Rändern, bläuliche, usw., gegen Berührung empfindliche, leicht blutende; der Eiter ist reichlich, grünlich, dünn, übel riechend, selbst jauchig. Durchschießender Schmerz um das Geschwür herum.

Die Geschwüre werden schwarz.

Alte Schäden brechen auf und werden schwarz.

Asa foetida 47 Lebensalter und Konstitution: Phlegmatisches Temperament.

Skrophulöse, gedunsene, plumpe Kinder.

Venöse, hämorrhoidale Konstitution.

Nervöse Leute.

Syphilitische Kranke, welche viel Merkur genommen haben.

Asa foetida 48 Verwandte Mittel: Nächststehend: Aur. (Knochenleiden, Iritis usw.); Arg-n.; Ammc. (Familienbeziehung); Cast-eq.; Chin.; Caust.; Con. (Familienbeziehung); Hep. (Empfindlichkeit um die Geschwüre, Schwäche bei Schmerzen); Ign. (Hysterie); Merc. (Syphilis); Mosch. (Hysterie, Krämpfe der Lungen, Ohnmacht usw.); Puls.; Thuj; Valer.

Antidote gegen Asaf.: Puls., Caust., Camph., Chin., Merc.; Valer.

Nach Missbrauch von Asaf. in großen Dosen kann die Anwendung von Elektrizität dienlich sein.



Wir empfehlen diese Materia Medica

William Boericke: Handbuch der homöopathischen Arzneimittellehre

Ruth Raspe: Homöopathische Eselsbrücken

Robin Murphy: Klinische Materia Medica

Henry C. Allen: Leitsymptome und Nosoden

Armin Seideneder: Mitteldetails der homöopathischen Arzneimittel
William Boericke
Handbuch der homöopathischen Arzneimittellehre
38.90 US$
Handbuch der homöopathischen Arzneimittellehre: Add to Basket
Ruth Raspe
Homöopathische Eselsbrücken
10.90 US$
Homöopathische Eselsbrücken: Add to Basket
Robin Murphy
Klinische Materia Medica
154.00 US$
Klinische Materia Medica: Add to Basket
Henry C. Allen
Leitsymptome und Nosoden
27.90 US$
Leitsymptome und Nosoden: Add to Basket
Armin Seideneder
Mitteldetails der homöopathischen Arzneimittel
546.00 US$
Mitteldetails der homöopathischen Arzneimittel: Add to Basket

Aktuelle Artikel aus der Homöopathie
Recommendations

Narayana Verlag: Sucrose pillules, unmedicated, 1000 g

: 17 - Aluminium box without vials

Christiane Maute®: Homeopathy for Plants - Fourth revised edition of this classic

: 30 - Remedy case in high-quality cowhide - red
Narayana Verlag
Sucrose pillules, unmedicated, 1000 g
30.90 US$
Sucrose pillules, unmedicated, 1000 g: Add to Basket

17 - Aluminium box without vials
13.30 US$
17 - Aluminium box without vials: Add to Basket
Christiane Maute®
Homeopathy for Plants - Fourth revised edition of this classic
Bestseller
in Homeoplant
31.60 US$
Homeopathy for Plants - Fourth revised edition of this classic: Add to Basket

30 - Remedy case in high-quality cowhide - red
18.80 US$ 21.20 US$
30 - Remedy case in high-quality cowhide - red: Add to Basket
This may interest you

Narayana Verlag: Glass vial with 10 g unmedicated pillules - 100 pieces

: Backpod®

: 60 - Remedy case in high-quality cowhide - red

: 9 - Aluminium box without vials
Narayana Verlag
Glass vial with 10 g unmedicated pillules - 100 pieces
94.90 US$
Glass vial with 10 g unmedicated pillules - 100 pieces: Add to Basket

Backpod®
Bestseller
in Sports equipment
88.90 US$
Backpod®: Add to Basket

60 - Remedy case in high-quality cowhide - red
26.70 US$
60 - Remedy case in high-quality cowhide - red: Add to Basket

9 - Aluminium box without vials
7.70 US$
9 - Aluminium box without vials: Add to Basket


Payment methods:                

720.758 customers from 158 countries
Please rate our webshop
Order hotline
339-368-6613 at local rate
Mon-Fri 8 am-3.30 pm
Su 2.30-3.30 pm CST
Platform for Online Dispute Resolution of the EU commission: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    General Terms and Conditions of Sale and Delivery    Data privacy    Imprint    We ship to 215 countries    Shipping costs    Contact