Homeopathy and natural medicine
Order hotline 339-368-6613
(Mon-Fri 8 am-3.30 pm Su 2.30-3.30 pm CST)

Marmapunkte des Ayurveda

Vasant Lad / Anisha Durve

Buch: 408 pages, hb
publication: 2021
product no.: 14764
weight: 1400g
ISBN: 978-3-95582-041-1 9783955820411
NEU: Aktualisierte Auflage mit Farbbildern

Marmapunkte des Ayurveda

Vasant Lad / Anisha Durve

Die Energiebahnen zur Heilung von Körper, Geist und Bewusstsein mit einem Vergleich zur Traditionellen Chinesischen Medizin
76.90 US$
Buch: 408 pages, hb
publication: 2021
product no.: 14764
weight: 1400g
ISBN: 978-3-95582-041-1 9783955820411
NEU: Aktualisierte Auflage mit Farbbildern

MARMAPUNKTE  Die geheimnisvollen Türen der Wahrnehmung
Die Lehre der Marmani, der Energiepunkte des Körpers, ist ein zentrales Element der Heilkraft des Ayurveda, das vor mehreren Jahrhunderten in Indien entwickelt wurde. Die Aktivierung der Marmani hat eine fundamentale Auswirkung auf Körper, Geist und Seele und ermöglicht eine tiefgreifende Heilung. Jede Zelle unseres Körpers wird von Prana, purer Lebensenergie, durchströmt. Bei der gesundheitsfördernden Stimulierung der Marmani werden Energieblockaden gelöst und die Prana-Energie auf heilende Weise zum Fließen gebracht.

Der berühmte Ayurveda-Experte und Arzt Vasant Lad erklärt in seinem Buch nicht nur erstmalig die energetische Funktion aller 117 Marmapunkte, sondern stellt sie auch den Akupunkturpunkten der chinesischen Medizin gegenüber. Dabei geht er ausführlich auf die diagnostische und therapeutische Bedeutung jedes Marmas ein. Die Punkte werden in zahlreichen detaillierten Abbildungen übersichtlich dargestellt. Die ganzheitliche Marma-Therapie verbindet das Wissen über die Wirkung dieser Energiepunkte mit gezielten Techniken der ayurvedischen Massage, Entgiftung, Akupressur, Aromatherapie, Yoga, Meditation und anderen Behandlungen.

Marmapunkte des Ayurveda ist ein einmaliges Grundlagenwerk, das in bisher nicht gekannter Tiefe und Ausführlichkeit in diese hocheffiziente Methode einweist. Es macht altes indisches Heilwissen für den heutigen Therapeuten wieder verfügbar und stellt auch ein mächtiges Werkzeug zur Selbstheilung verschiedenster Störungen und Krankheiten zur Verfügung.

„Dieses hochaktuelle Werk zeigt, wie man die Konzepte der traditionellen chinesischen Medizin und des Ayurveda auf erstaunliche Weise in die Sprache des anderen übertragen kann.“
 – DR. ROBERT E. SVOBODA, Ayurveda-Experte und Autor

„Dies ist kein weiteres herkömmliches Buch über Ayurveda und Yoga. Die Autoren bieten einen Einblick in die uralte Praxis der indischen Druckpunkte oder Marma, die im Körper beim Einnehmen bestimmter Yogahaltungen den Energiefluss anregen. Einmalig ist dabei, wie die Autoren beide Praktiken verbinden. Dies führt zu einem tieferen Verständnis des eigenen Körpers und zu einer verbesserten Gesundheit. Empfehlenswert für Yogalehrer und -schüler.“
– DR. JUDITH HANSON LASATER, Therapeutin, Yogalehrerin und Autorin

„Eine ausgezeichnete und wertvolle Quelle für Akupunkteure, die ihr klinisches Wissen vertiefen möchten. Die Autoren präsentieren einen hochinteressanten Vergleich zwischen Ayurveda und traditio­neller chinesischer Medizin. Sie zeigen, dass beide Systeme einen ähnlichen Ansatz besitzen, um Körper, Geist und Seele durch die Aktivierung der Energiepunkte zu heilen“
– DR. QIJIAN YE Professor und Dekan des Southwest Acupuncture College, New Mexico

VASANT LAD Vasant Lad ist einer der weltweit bekanntesten und erfahrensten ayurvedischen Ärzte und Lehrer.
Er studierte an der Universität in Pune, Indien, und war dort Medizinischer Direktor am Ayurveda-Krankenhaus und Professor für Klinische Medizin.
Danach gründete er 1984 das Ayurvedic Institute in den USA. Er ist Lehrer vieler bekannter ayurvedischer Therapeuten. Er vermag es wie kein anderer das Ayurveda auch westlichen Studenten zu vermitteln. Er ist Autor der ebenfalls im Narayana Verlag erschienenen Serie Lehrbuch des Ayurveda Band 1-3.

ANISHA DURVE ist Akupunkteurin, Ayurveda-Ärztin und Yoga­therapeutin in Florida. Sie absolvierte ihre klinische Ausbildung am Southwest College of Acupuncture in New Mexico. Darauf folgte ein Praktikum an der Academy of Traditional Chinese Medicine in Peking, China. Anisha Durve durchlief eine vierjährige Ausbildung bei Vasant Lad am Ayurvedic Institute in New Mexico sowie in dessen Klinik im indischen Pune. In Mysore, Indien, erhielt sie eine Zusatzausbildung in Pancha­karma. Ihre Yoga-Kenntnisse vertiefte sie am Vivekananda Yoga Kendra im indischen Bangalore. Anisha Durve gibt regelmäßig Workshops zur Marmatherapie für Akupunkteure, Ayurveda-Ärzte, Yogalehrer und Massagetherapeuten.    

 

76.90 US$

MARMAPUNKTE  Die geheimnisvollen Türen der Wahrnehmung
Die Lehre der Marmani, der Energiepunkte des Körpers, ist ein zentrales Element der Heilkraft des Ayurveda, das vor mehreren Jahrhunderten in Indien entwickelt wurde. Die Aktivierung der Marmani hat eine fundamentale Auswirkung auf Körper, Geist und Seele und ermöglicht eine tiefgreifende Heilung. Jede Zelle unseres Körpers wird von Prana, purer Lebensenergie, durchströmt. Bei der gesundheitsfördernden Stimulierung der Marmani werden Energieblockaden gelöst und die Prana-Energie auf heilende Weise zum Fließen gebracht.

Der berühmte Ayurveda-Experte und Arzt Vasant Lad erklärt in seinem Buch nicht nur erstmalig die energetische Funktion aller 117 Marmapunkte, sondern stellt sie auch den Akupunkturpunkten der chinesischen Medizin gegenüber. Dabei geht er ausführlich auf die diagnostische und therapeutische Bedeutung jedes Marmas ein. Die Punkte werden in zahlreichen detaillierten Abbildungen übersichtlich dargestellt. Die ganzheitliche Marma-Therapie verbindet das Wissen über die Wirkung dieser Energiepunkte mit gezielten Techniken der ayurvedischen Massage, Entgiftung, Akupressur, Aromatherapie, Yoga, Meditation und anderen Behandlungen.

Marmapunkte des Ayurveda ist ein einmaliges Grundlagenwerk, das in bisher nicht gekannter Tiefe und Ausführlichkeit in diese hocheffiziente Methode einweist. Es macht altes indisches Heilwissen für den heutigen Therapeuten wieder verfügbar und stellt auch ein mächtiges Werkzeug zur Selbstheilung verschiedenster Störungen und Krankheiten zur Verfügung.

„Dieses hochaktuelle Werk zeigt, wie man die Konzepte der traditionellen chinesischen Medizin und des Ayurveda auf erstaunliche Weise in die Sprache des anderen übertragen kann.“
 – DR. ROBERT E. SVOBODA, Ayurveda-Experte und Autor

„Dies ist kein weiteres herkömmliches Buch über Ayurveda und Yoga. Die Autoren bieten einen Einblick in die uralte Praxis der indischen Druckpunkte oder Marma, die im Körper beim Einnehmen bestimmter Yogahaltungen den Energiefluss anregen. Einmalig ist dabei, wie die Autoren beide Praktiken verbinden. Dies führt zu einem tieferen Verständnis des eigenen Körpers und zu einer verbesserten Gesundheit. Empfehlenswert für Yogalehrer und -schüler.“
– DR. JUDITH HANSON LASATER, Therapeutin, Yogalehrerin und Autorin

„Eine ausgezeichnete und wertvolle Quelle für Akupunkteure, die ihr klinisches Wissen vertiefen möchten. Die Autoren präsentieren einen hochinteressanten Vergleich zwischen Ayurveda und traditio­neller chinesischer Medizin. Sie zeigen, dass beide Systeme einen ähnlichen Ansatz besitzen, um Körper, Geist und Seele durch die Aktivierung der Energiepunkte zu heilen“
– DR. QIJIAN YE Professor und Dekan des Southwest Acupuncture College, New Mexico

VASANT LAD Vasant Lad ist einer der weltweit bekanntesten und erfahrensten ayurvedischen Ärzte und Lehrer.
Er studierte an der Universität in Pune, Indien, und war dort Medizinischer Direktor am Ayurveda-Krankenhaus und Professor für Klinische Medizin.
Danach gründete er 1984 das Ayurvedic Institute in den USA. Er ist Lehrer vieler bekannter ayurvedischer Therapeuten. Er vermag es wie kein anderer das Ayurveda auch westlichen Studenten zu vermitteln. Er ist Autor der ebenfalls im Narayana Verlag erschienenen Serie Lehrbuch des Ayurveda Band 1-3.

ANISHA DURVE ist Akupunkteurin, Ayurveda-Ärztin und Yoga­therapeutin in Florida. Sie absolvierte ihre klinische Ausbildung am Southwest College of Acupuncture in New Mexico. Darauf folgte ein Praktikum an der Academy of Traditional Chinese Medicine in Peking, China. Anisha Durve durchlief eine vierjährige Ausbildung bei Vasant Lad am Ayurvedic Institute in New Mexico sowie in dessen Klinik im indischen Pune. In Mysore, Indien, erhielt sie eine Zusatzausbildung in Pancha­karma. Ihre Yoga-Kenntnisse vertiefte sie am Vivekananda Yoga Kendra im indischen Bangalore. Anisha Durve gibt regelmäßig Workshops zur Marmatherapie für Akupunkteure, Ayurveda-Ärzte, Yogalehrer und Massagetherapeuten.    

 


customer reviews of Marmapunkte des Ayurveda
Your review helps other customers to choose the right product.
average customer rating:
8
5 out of 5 Stars

Top comments

Show newest comments first
A. B.

2 yearss ago
Supergeniales Buch
Habe das Buch zügig bekommen und bin restlos begeistert. Schon nach 1 Woche mehrere Punkte am Patienten ausprobiert. UND: es war ein Riesenerfolg. Was sich da getan, obwohl ich die Bedeutung der Punkte noch gar nicht so weiß, war phantastisch.
Das wird meine Lektüre für die nächsten Monate.
Vielen Dank dafür
read more ...
4 people find this helpful. Do you find this helpful?
Yes
 
No
Ellen

5 yearss ago
Fantastisch, absolut geniales Werk!
So ein gutes Werk über die Marmani habe ich noch nie gelesen, obwohl einige Bücher schon mit diesem Thema in meinem Besitz sind. Absolut empfehlenswert!! Mehr als fünf Sterne hätte ich gegeben, wenn möglich. Dieses Buch hüte ich wie einen Schatz. Danke dafür. read more ...
4 people find this helpful. Do you find this helpful?
Yes
 
No
George Levy Meister

7 months ago
Fantastisches Handbuch über die Marmakunde im Ayurveda
Das Buch ist mit Vasant Lad und Anisha Durve von großen Experten geschrieben. Es ist umfassend und sehr gut gegliedert. Jeder der sich als Therapeut oder als Kampfkünstler für das Thema interessiert, ist mit diesem Buch bestens bedient. Es führt gut in die Thematik ein und auch die spirituelle Dimension der Marmani wird gut beschrieben. Sehr sinnvoll empfinde ich auch die Gegenüberstellung von Ayurveda und der TCM, was ich so bisher noch nicht gesehen habe. Als Therapeut erhält man mit diesem Buch ein Fundament an Wissen, dass einen in der eigenen Praxis hervorragend unterstützen kann. Die Bilder und Graphiken sind von ausgezeichneter Qualität. read more ...
3 people find this helpful. Do you find this helpful?
Yes
 
No
Jürgen O.

6 months ago
Ayurveda - danke an Indien
Na ja,...einfach klasse, wie alles was von Vasant Lad bisher veröffentlicht wurde, ob solo oder mit Co-Autor. read more ...
Do you find this helpful?
Yes
 
No
Georges MILLON

2 yearss ago
Prima!!!!
Sehr gutes und klares Buch read more ...
Do you find this helpful?
Yes
 
No
Claudia Merck

2 yearss ago
Sehr gut
Habe es zwar noch nicht komplett durch, sehr viele Anregungen und sehr gute Aufklärung. Durch Übungen auch Wissen dabei berücksichtigen zum besseren Verständnis. Trägt zur Verbesserung von Medizinverständnis und Anwendung bei. read more ...
Do you find this helpful?
Yes
 
No
Harder

4 yearss ago
Interessantes Buch
Gut lesbares interessantes Buch. read more ...
Do you find this helpful?
Yes
 
No
Bernhard Lenze

6 yearss ago
Grandios
Sehr umfassend ausführlich und verständlich. Einfach grandios wie alle Bücher von Dr. Vasant Lad. Ich liebe es. read more ...
Do you find this helpful?
Yes
 
No