Homeopathy and natural medicine
Order hotline 339-368-6613
(Mon-Fri 8 am-3.30 pm Su 2.30-3.30 pm CST)

Chara intermedia by Brand H. / Groeger N., Review

Chara intermedia / Brand H. / Groeger N.

Brand H. / Groeger N.

Chara intermedia   

Die reinigende Kraft der Armleuchteralge - Eine homöopathische Studie mit Fallbeispielen

   

by Jörg Hildebrandt

published in "Homöopathie in Österreich", 1, 2013

Chara intermedia – Die reinigende Kraft der Armleuchteralge.

Einzelne Arzneimittelprüfungsbücher sind üblicherweise nicht der Verkaufsschlager. Umso erfreulicher, dass der Narayana Verlag hier wieder eines aufgelegt hat, und die Arbeit somit nicht im Eigenverlag erscheinen oder in einer Schublade verkümmern muss.

Nun hat Alge ja nicht gerade soviel Sexappeal, dass man neugierig ist irgendeine zu fischen und homöopathisch zu prüfen. Die Chara intermedia aber war Thema einer Doktorarbeit von Michale Bögle an der TU München, der die Autorin Heidi Brand für deren Gewässer reinigende Eigenschaften begeistern konnte, sodass sie schließlich einer Verreibungsprüfung und einer klassischen, doppelblinden Arzneimittelselbsterfahrung zugeführt wurde. Die Einleitende Erklärung zur Alge erscheint lang, ist aber umso wichtiger um in die Welt der Süßwasseralgen eintauchen zu können. Dazu gibt es auch eine anthroposophische Einleitung.
Beim Lesen der AMSE wird man Teil des spannenden Prozesses, ohne aus den schlussendlich resultierenden Symptomenlisten und Schwerpunkten mehr mitzunehmen als eine Ahnung der möglichen Indikationen. Der Schlussteil mit 6 Kasuistiken, ist damit das Herzstück dieses reich bebilderten und enthusiastisch geschriebenen Buches.
Es sind im Gegensatz zu den psychologisch anmutenden Prüfungssymptomen durchaus auch schwere Pathologien die geheilt werden. Die angenehm kurz zusammengefassten Anamnesen bedienen sich der Nachfragetechniken der Sensationmethode, verschreiben dann aufgrund der Ähnlichkeit der Aussagen zu den Empfindungen aus der Prüfung. So ist ein wichtiger Schwerpunkt der der inneren Erstarrung, Isoliertheit (sei es bei einer Demenz, wo die Verwirrung zunehmend klarer wird, oder einer pubertären Krise, oder bei Akne). Wie wenn man unter Wasser ist, und alles gedämpft ist, oder man im Nebel ist. Die Symptome: trippelnde Schritte und starrer Blick erinnern mich auch an Parkinson, bei dem ich es sicherlich einmal versuchen werde. Diese Starrheit drückt sich auch darin aus, dass die Alge dem Wasser CO2 entzieht und dabei ausfallenden Kalk als Kalkmantel anlagert.  In der Heilung berichten alle 6 Patienten, dass Sie Ballast abgeworfen hätten.

Ein Buch, das sehr schön aufbereitet ist. Eine AMSE die zu einem verwendbaren Arzneimittelbild weitergeführt wurde und hoffentlich noch durch weitere Krankengeschichten verdichtet wird. Ein Arzneimittel das einiges an Potenzial für die Praxis haben könnte.

Jörg Hildebrandt

 
Chara intermedia / Brand H. / Groeger N.

Brand H. / Groeger N.

Chara intermedia   

Die reinigende Kraft der Armleuchteralge - Eine homöopathische Studie mit Fallbeispielen

27.50 US$
Chara intermedia: Add to Basket

 

Reviews about this book
Brand H. / Groeger N.
Chara intermedia – Die reinigende Kraft der Armleuchteralge.
by Jörg Hildebrandt , published in "Homöopathie in Österreich", 1, 2013
Brand H. / Groeger N.
Chara intermedia - Die reinigende Kraft der Armleuchteralge
by Doris Braune , published in Fachzeitschrift Lachesis Nr. 42 / 2013
Brand H. / Groeger N.
Chara intermedia
by Thomas P. Peplowski , published in Zeitschrift "Der Heilpraktiker" 09/2012