Homéopathie et médecine naturelle
Order hotline 339-368-6613
(Mon-Fri 8 am-3.30 pm Su 2.30-3.30 pm CST)
BooksBooksSeminarsSeminarsDVDDVDCases & AccessoriesCases & AccessoriesHomeoplantHomeoplantNatural HealthNatural HealthRobert FranzRobert FranzSpectrumSpectrumNewsNews

Allergien - Spektrum Homöopathie 02/2013
Andreas Richter: Un(v)erträglich

Die Halmgräser Weizen und Lieschgras bei allergischen und pseudoallergischen Reaktionen.

Alle Gräser, die Halmgräser wie auch die Rohrgräser, haben einen deutlichen klinischen Bezug zu Unverträglichkeiten und Allergien. Der Autor arbeitet für alle diese Mittel gemeinsame Symptome heraus. Die Familie der Gräser wird im Zusammenhang mit der Bindungstheorie und einer speziellen familiendynamischen Atmosphäre gesehen. Es geht um den Respekt vor dem eigenen Raum jedes Individuums im Familiensystem. In den Fallbeispielen werden insbesondere die Mittel Phleum pratense (Lieschgras) und Triticum vulgare (Weizen) vorgestellt und der Prozess des Stresszyklus jedes Patienten erläutert.

SCHLÜSSELWÖRTER: Allergie, Anatherum, Arundo, Bindungstheorie, Gräser, Nahrunsmittel, Phleum pratense, Poaceae, Pollen, Stresszyklus, Triticum repens, Triticum vulgare, Unverträglichkeit, Zea


Andreas Richter: Un(v)erträglich

Allergien - Spektrum Homöopathie 02/2013
Andreas Richter: Un(v)erträglich

Die Halmgräser Weizen und Lieschgras bei allergischen und pseudoallergischen Reaktionen.

Alle Gräser, die Halmgräser wie auch die Rohrgräser, haben einen deutlichen klinischen Bezug zu Unverträglichkeiten und Allergien. Der Autor arbeitet für alle diese Mittel gemeinsame Symptome heraus. Die Familie der Gräser wird im Zusammenhang mit der Bindungstheorie und einer speziellen familiendynamischen Atmosphäre gesehen. Es geht um den Respekt vor dem eigenen Raum jedes Individuums im Familiensystem. In den Fallbeispielen werden insbesondere die Mittel Phleum pratense (Lieschgras) und Triticum vulgare (Weizen) vorgestellt und der Prozess des Stresszyklus jedes Patienten erläutert.

SCHLÜSSELWÖRTER: Allergie, Anatherum, Arundo, Bindungstheorie, Gräser, Nahrunsmittel, Phleum pratense, Poaceae, Pollen, Stresszyklus, Triticum repens, Triticum vulgare, Unverträglichkeit, Zea






Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

Comments







Payment methods:                

902.999 customers from 165 countries
Please rate our webshop
Order hotline
339-368-6613 at local rate
Mon-Fri 8 am-3.30 pm
Su 2.30-3.30 pm CST
Platform for Online Dispute Resolution of the EU commission: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    General Terms and Conditions of Sale and Delivery    Data privacy    Imprint    We ship to 215 countries    Shipping costs    Contact