BooksBooksSeminarsSeminarsDVDDVDCases & AccessoriesCases & AccessoriesHomeoplantHomeoplantNatural HealthNatural HealthRobert FranzRobert FranzSpectrumSpectrumNewsNews
Materia Medica
Einleitung
A
Abies canadensis
Abies nigra
Abrotanum
Absinthium
Aceticum acidum
Aconitum napellus
Aesculus hippocastanum
Aethusa cynapium
Agaricus muscarius
Agnus castus
Ailanthus glandulosa
Allium cepa
Aloe socotrina
Alumina
Ambra grisea
Ammonium carbonicum
Ammonium muriaticum
Anacardium orientale
Anisum stellatum
Antimonium crudum
Antimonium tartaricum
Apis mellifica
Apocynum cannabinum
Aralia racemosa
Argentum metallicum
Argentum nitricum
Arnica montana
Arsenicum album
Arum triphyllum
Asarum europaeum
Asa foetida
Aurum metallicum
B
Baptisia tinctoria
Barium carbonicum
Belladonna
Benzoicum acidum
Berberis vulgaris
Bismuthum subnitricum
Borax veneta
Bovista lycoperdon
Bromium
Bryonia alba
C
Cactus grandiflorus
Caladium seguinum
Calcium carbonicum
Calcium phosphoricum
Camphora officinalis
Cannabis indica
Cannabis sativa
Cantharis vesicatoria
Capsicum annuum
Carbo animalis
Carbo vegetabilis
Carduus marianus
Caulophyllum thalictroides
Causticum
Chamomilla
Chelidonium majus
China officinalis
Chininum sulphuricum
Cicuta virosa
Cimex lectularius
Cimicifuga racemosa
Cina maritima
Cistus canadensis
Clematis erecta
Cobaltum metallicum
Cocculus indicus
Coffea cruda
Colchicum autumnale
Collinsonia canadensis
Colocynthis
Conium maculatum
Crocus sativus
Crotalus horridus
Croton tiglium
Cuprum metallicum
Cyclamen europaeum
D
Digitalis purpurea
Dioscorea villosa
Dolichos pruriens
Drosera rotundifolia
Dulcamara
E
Elaterium officinarum
Erigeron canadense
Eupatorium perfoliatum
Eupatorium purpureum
Euphrasia officinalis
F
Ferrum iodatum
Ferrum metallicum
Fluoricum acidum
G
Gambogia
Gelsemium sempervirens
Glonoinum
Gnaphalium polycephalum
Graphites
Grindelia robusta
Guajacum officinale
H
Hamamelis virginiana
Helleborus niger
Helonias dioica
Hepar sulphuris
Hydrastis canadensis
Hyoscyamus niger
Hypericum perforatum
I
Ignatia amara
Iodium
Ipecacuanha
Iris versicolor
K
Kalium bichromicum
Kalium bromatum
Kalium carbonicum
Kalium iodatum
Kalium nitricum
Kalmia latifolia
Kreosotum
L
Lachesis muta
Lachnanthes tinctoria
Laurocerasus
Ledum palustre
Leptandra virginica
Lilium tigrinum
Lithium carbonicum
Lobelia inflata
Lobelia syphilitica
Lycopodium clavatum
Lycopus virginicus
M
Magnesium carbonicum
Magnesium muriaticum
Mancinella
Manganum aceticum
Mephitis putorius
Mercurius corrosivus
Mercurius iodatus flavus
Mercurius iodatus ruber
Mercurius solubilis
Mezereum
Millefolium
Muriaticum acidum
Myrica cerifera
N
Natrium arsenicosum
Natrium carbonicum
Natrium muriaticum
Natrium sulphuricum
Niccolum
Nitricum acidum
Nux moschata
Nux vomica
O
Oleander
Opium
Oxalicum acidum
P
Pareira brava
Paris quadrifolia
Petroleum
Phosphoricum acidum
Phosphorus
Phytolacca decandra
Platinum metallicum
Plumbum
Podophyllum peltatum
Psorinum
Ptelea trifoliata
Pulsatilla pratensis
R
Ranunculus bulbosus
Ranunculus sceleratus
Rheum palmatum
Rhododendron chrysanthum
Rhus toxicodendron
Rumex crispus
Ruta graveolens
S
Sabadilla
Sabina
Sambucus nigra
Sanguinaria canadensis
Sarsaparilla officinalis
Secale cornutum
Selenium metallicum
Senega
Sepia officinalis
Silicea terra
Spigelia anthelmia
Spongia tosta
Squilla maritima
Stannum metallicum
Staphisagria
Sticta pulmonaria
Stramonium
Sulphur
Sulphuricum acidum
T
Tabacum
Taraxacum officinale
Tellurium metallicum
Terebinthinae oleum
Teucrium marum verum
Theridion curassavicum
Thuja occidentalis
Trillium pendulum
U
Urtica urens
Ustilago maydis
V
Valeriana officinalis
Veratrum album
Veratrum viride
Viburnum opulus
Viola odorata
Viola tricolor
X
Xanthoxylum fraxineum
Z
Zincum metallicum
Zingiber officinale
Zizia aurea
Order hotline
339-368-6613 at local rate
Mon-Fri 8 am-3.30 pm Su 2.30-3.30 pm CST
Cannabis sativa - Materia MedicaAuszug aus

Kurzgefasste Arzneimittellehre (Materia Medica) von Constantin Hering


Cannabis sativa

Cann-s.

Hanf. Cannabaceae. Hahnemann

Cannabis sativa 1 Geist und Gemüt: Sagt beim Sprechen ein anderes Wort, stattdessen, welches er meint.

Die Gedanken scheinen still zu stehen.

Traurigkeit. Vormittags verzweifelt, nachmittags lebhaft.

Ängstlichkeit und ein Gefühl von Besorgnis in der Magengrube mit Atembeklemmung und Herzklopfen.

Verschreibt sich.

Cannabis sativa 2 Sensorium: Schwindel: beim Stehen mit Schwindligwerden im Kopf; beim Gehen mit Neigung seitwärts umzufallen.

Heftiges Klopfen mit Hitze im Kopf und Fieber.

Blutandrang zum Kopf; vermehrt Hitze und Bluterpressungen.

Cannabis sativa 3 Innerer Kopf: Gefühl als ob die Stirn von den Rändern der Augenhöhlen bis zu den Schläfen zusammengepresst wäre; durch Vornüberbeugen nicht gebessert.

Druck unterhalb der Eminentia frontalis, welche sich tief durch das Gehirn bis in den Hinterkopf erstreckt.

Druck in den Schläfen.

Cannabis sativa 4 Äußerer Kopf: Gefühl als fielen kalte Wassertropfen auf den Kopf.

Kribbeln in der Kopfhaut.

Cannabis sativa 5 Augen: Abwechselnd Erweiterung und Zusammenziehung der Pupillen bei gleichem Licht.

Gefühl von krampfhaftem Ziehen in den Augen.

Druck in den Augen von hinten nach vorn.

Cannabis sativa 6 Ohren: Klingen in den Ohren.

Klopfen in den Ohren.

Cannabis sativa 7 Nase: Trockenheit der Nase.

Betäubender Druck wie von einer dumpfen Spitze an der Nasenwurzel.

Nasenbluten.

Große Pickel auf der Nase mit roter Anschwellung um dieselben.

Cannabis sativa 8 Gesicht: Gesichtsblässe.

Die linke Backe ist rot aber nicht heiß; die rechte ist blass; Schmerz in einem Zahn auf der rechten Seite.

Leichtes Pulsieren in verschiedenen Teilen des Gesichts, besonders im linken M. buccinator.

Cannabis sativa 9 Unteres Gesicht: Betäubender, drückender Schmerz in der linken Seite des Kinns, welcher die Zähne derselben Seite in Mitleidenschaft zieht.

Cannabis sativa 10 Zähne: Schmerz in hohlen Zähnen.

Cannabis sativa 11 Zunge usw.: Verlust des Geschmacks.

Erschwerte, zeitweise stotternde Sprache.

Cannabis sativa 12 Mund: Trockenheit des Mundes, Halses und der Lippen.

Cannabis sativa 13 Schlund: Morgens: brennende Trockenheit im Gaumen.

Trockenheit im Hals.

Cannabis sativa 16 Übelkeit und Erbrechen: Aufstoßen: von Luft; von bitterer, scharfer Flüssigkeit.

Cannabis sativa 17 Magen: Magenkrampf.

Unaufhörliches dumpfes Stechen nahe an der Magengrube gerade dicht unter den Rippen.

Cannabis sativa 18 Hypochondrien: Beim Atmen und sonst auch dumpfes Stechen in der linken Seite dicht unter den Rippen.

Cannabis sativa 19 Abdomen: Quetschungsgefühl in den Eingeweiden.

Schmerzhafte Stöße im Bauch, welche von einer Stelle zur andern gehen, als wäre etwas Lebendiges darin.

Schmerz und auswärts Pressen im Bauchring als wollten die Teile eitern.

Cannabis sativa 20 Stuhl usw.: Im Rektum und in der Sakralgegend beim Sitzen ein Druck als ob die Eingeweide herabsinken und hinausgedrängt werden.

Hartnäckige Verstopfung; verursacht manchmal Urinverhaltung.

Zusammenschnürender Schmerz im Anus, dabei zugleich ein Gefühl als würden die Oberschenkel zusammengezogen, sodass sie genötigt war, dieselben zu schließen.

Cannabis sativa 21 Harnorgane: Schmerzhaftigkeit und Entzündung der Nieren und Blase.

Ziehender Schmerz von der Nierengegend zu den Seitendrüsen, mit ängstlichem, üblem Gefühl in der Magengrube.

Lang anhaltende Dysurie.

I Strangurie. Beim typhösen Fieber.

Brennen, Schmerzen in der Urethra, von der Harnröhrenöffnung nach rückwärts; nachher Stechen beim Urinlassen.

Die Urethra ist in ihrer ganzen Ausdehnung wie entzündet und bei Berührung empfindlich; während der Erektionen spannende Schmerzen.

Schmerzloser, mehr oder weniger reichlicher Ausfluss von Schleim.

Brennen beim Urinlassen, besonders aber gleich nachher.

Brennen längs der Urethra beim Beginn und zu Ende des Urinierens.

Brennender Schmerz im vorderen Teil der Urethra, wenn er nicht Urin lässt; dieser Schmerz zwingt ihn zum fast fortwährenden Versuch zu urinieren.

Druck wie zum Urinieren, besonders im vorderen Teil der Harnröhre, wenn er nicht uriniert.*

Reißen längs der Urethra in Zick-Zack-Richtung.

Beim Stehen zuckendes Stechen im hinteren Teil der Urethra.

Der Harn geht in geteiltem Strahl ab.

Urin: weiß trübe; oder rot und trübe.

Cannabis sativa 22 Männliche Geschlechtsorgane: Gesteigerter Geschlechtstrieb.

Impotenz nach geschlechtlichem Missbrauch.

Häufige Erektionen, dabei Stiche in der Urethra.

Schwellung des Penis ohne merkliche Erektionen.

Beim Gehen schmerzt der Penis wie wund oder verbrannt.

Brennendes Stechen im Penis.

Durchdringende Schmerzen im Penis.

Beim Stehen ein drückende Empfindung in den Hoden, ein Zerren darin.

Große Schwellung der Vorhaut, beginnende Phimose.

Eichel und Vorhaut sind dunkelrot.

Hellrote linsengroße Flecken auf der Eichel.

Cannabis sativa 23 Weibliche Geschlechtsorgane: Vermehrter Geschlechtstrieb, besonders bei sterilen Frauen.

Zu reichliche Menstruation mit Dysurie.

Cannabis sativa 24 Schwangerschaft: Ein Abort droht bei mit Gonorrhö behafteten Patienten, oder infolge zu häufigen geschlechtlichen Verkehres einzutreten.

Cannabis sativa 25 Larynx: Morgens zäher Schleim im unteren Teil der Trachea, der durch Husten und Räuspern nicht entfernt werden kann; nach Räuspern und Husten Rauheits- und Wundheitsgefühl in der Trachea; endlich löst sich der Schleim von selbst, und er muss ihn häufig ausräuspern.

Cannabis sativa 26 Respiration: Atembeklemmung infolge von spannenden, bedrückenden Schmerzen in der Mitte des Sternums, welches auch gegen Berührung empfindlich war; Schläfrigkeit.

Er ist gezwungen, tief zu atmen; Brustbeklemmung; Gefühl von Beängstigung im Rachen.

Dyspnoe und außerordentliche Erregung; muss fast immer sitzen.

Krächzen und Schleimrasseln.

Cannabis sativa 27 Husten: Bisweilen Hüsteln vom Halsgrübchen aus, wobei eine kühle, salzige Feuchtigkeit tief hinten im Hals gespürt wird.

Husten mit grünem, zähem Auswurf.

Cannabis sativa 28 Lungen: Wundheitsgefühl unter dem oberen Teil des Sternums.

Cannabis sativa 29 Herz, Puls: Heftiges Herzklopfen beim Bewegen des Körpers und beim Bücken mit einem Gefühl von Wärme um das Herz.

Der Puls ist sehr schwach; langsam; häufig fast nicht wahrnehmbar.

Cannabis sativa 31 Hals, Rücken: Ziehen im Hals, welches sich nach oben ausbreitet.

Kreuzschmerzen.

Cannabis sativa 32 Oberglieder: Zerreißungsschmerz in der Schulter, der in einzelnen Anfällen kommt.

Kälte und Kältegefühl in den Händen.

Ameisenlaufen und Taubheitsgefühl in den Fingerspitzen.

Plötzliche Lähmigkeit der Hand; die Hand zittert beim Versuch, etwas zu ergreifen.

Cannabis sativa 33 Unterglieder: Krampfhafter, zuckender, bohrender Schmerz in der rechten Hüfte.

Ziehender Schmerz in den Füßen.

Cannabis sativa 34 Glieder im Allgemeinen: Mattigkeit in den Gliedern.

Neuralgische Gliederschmerzen.

Cannabis sativa 35 Lage usw.: Beim Gehen: 2, 22. Bei Bewegung: 29. Beim Stehen: 2, 21, 22. Beim Bücken: 29. Beim Vorwärtsbeugen: 3. Beim Sitzen: 20. Muss sitzen: 26.

Cannabis sativa 37 Schlaf: Schläfrigkeit.

Nachts unbehaglicher Schlaf.

Unangenehme und schreckhafte Träume; er ist in jeder Hinsicht verzweifelt und angsterfüllt.

Er erwachte nachts aus dem Schlaf durch furchtbare Träume und wusste nicht wo er war.

Nach Mitternacht lebhafte, laszive Träume.

Cannabis sativa 38 Zeit: Morgens: 13, 25. Vormittags: 1. Nachmittags: 1. Nachts: 37, 40, 43.

Cannabis sativa 39 Temperatur und Wetter: Schlimmer von warmem Zudecken; besser beim Aufdecken: 43.

Cannabis sativa 40 Frost, Fieber, Schweiß: Schüttelfrost mit Durst.

Frostschauer über den ganzen Körper.

Äußere Kälte des ganzen Körpers mit Ausnahme des Gesichts.

Leichte Hitze nur im Gesicht.

Nachts brennende Hitze.

Schweiß fehlt oder stellt sich nachts nur an Stirn und Hals ein.

Cannabis sativa 42 Seiten: Rechts: 8, 33. Links: 8, 9, 18. Von vorn nach hinten: 3. Von hinten nach vorn: 5. Von unten nach oben: 31.

Cannabis sativa 43 Empfindungen: Nachts, wenn er in Folge von warmer Bedeckung schwitzt, unleidliches feines Stechen über den ganzen Körper wie von tausend Nadelspitzen, besser beim Aufdecken.

Gefühl als würde heißes Wasser über ihn ausgegossen.

Empfindung als fielen kalte Wassertropfen: auf den Kopf; aus dem Anus; vom Herzen.

Cannabis sativa 45 Berührung, Verletzungen usw.: Bei Berührung: 21, 26, 46.

Cannabis sativa 46 Haut: Juckende Pickel.

Auf dem Kopf und der Brust Bläschen, welche mit Serum angefüllt und mit einem roten Hof umgeben sind; sie brennen bei Berührung.

Cannabis sativa 48 Verwandte Mittel: Als Antidot wirkt zu Cann-s. in großen Dosen: Zitronensaft; in kleinen Dosen: Camph.



Wir empfehlen diese Materia Medica

William Boericke: Handbuch der homöopathischen Arzneimittellehre

Ruth Raspe: Homöopathische Eselsbrücken

Robin Murphy: Klinische Materia Medica

Henry C. Allen: Leitsymptome und Nosoden

Armin Seideneder: Mitteldetails der homöopathischen Arzneimittel
William Boericke
Handbuch der homöopathischen Arzneimittellehre
38.90 US$
Handbuch der homöopathischen Arzneimittellehre: Add to Basket
Ruth Raspe
Homöopathische Eselsbrücken
10.90 US$
Homöopathische Eselsbrücken: Add to Basket
Robin Murphy
Klinische Materia Medica
154.00 US$
Klinische Materia Medica: Add to Basket
Henry C. Allen
Leitsymptome und Nosoden
27.90 US$
Leitsymptome und Nosoden: Add to Basket
Armin Seideneder
Mitteldetails der homöopathischen Arzneimittel
546.00 US$
Mitteldetails der homöopathischen Arzneimittel: Add to Basket

Aktuelle Artikel aus der Homöopathie
Recommendations

Vaikunthanath Das Kaviraj: Homeopathy for Farm and Garden

Narayana Verlag: Glass vial with 10 g unmedicated pillules - 100 pieces

: 17 - Aluminium box without vials

Narayana Verlag: Sucrose pillules, unmedicated, 100 g
Vaikunthanath Das Kaviraj
Homeopathy for Farm and Garden
37.90 US$
Homeopathy for Farm and Garden: Add to Basket
Narayana Verlag
Glass vial with 10 g unmedicated pillules - 100 pieces
94.90 US$
Glass vial with 10 g unmedicated pillules - 100 pieces: Add to Basket

17 - Aluminium box without vials
13.30 US$
17 - Aluminium box without vials: Add to Basket
Narayana Verlag
Sucrose pillules, unmedicated, 100 g
7.70 US$
Sucrose pillules, unmedicated, 100 g: Add to Basket
This may interest you

: 60 - Remedy case in high-quality cowhide - red

: Natriumchlorit 25 % und Salzsäure 4 % - EinsEinsSet - 2 x 100 ml

: 9 - Aluminium box without vials

Christiane Maute®: Homeopathy for Plants - Fourth revised edition of this classic

60 - Remedy case in high-quality cowhide - red
26.70 US$
60 - Remedy case in high-quality cowhide - red: Add to Basket

Natriumchlorit 25 % und Salzsäure 4 % - EinsEinsSet - 2 x 100 ml
19.90 US$
Natriumchlorit 25 % und Salzsäure 4 % - EinsEinsSet - 2 x 100 ml: Add to Basket

9 - Aluminium box without vials
7.70 US$
9 - Aluminium box without vials: Add to Basket
Christiane Maute®
Homeopathy for Plants - Fourth revised edition of this classic
Bestseller
in Homeoplant
31.60 US$
Homeopathy for Plants - Fourth revised edition of this classic: Add to Basket


Payment methods:                

706.055 customers from 158 countries
Please rate our webshop
Order hotline
339-368-6613 at local rate
Mon-Fri 8 am-3.30 pm
Su 2.30-3.30 pm CST
Platform for Online Dispute Resolution of the EU commission: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    General Terms and Conditions of Sale and Delivery    Data privacy    Imprint    We ship to 215 countries    Shipping costs    Contact