Homeopathy and natural medicine
Order hotline 339-368-6613
(Mon-Fri 8 am-3.30 pm Su 2.30-3.30 pm CST)
Buch: 440 pages, pb
publication: 2021
product no.: 25812
weight: 850g
ISBN: 978-3-96257-251-8 9783962572518

Soeben erschienen.

Einblicke in die Gedankenwelt von aggressiven und kontrollsüchtigen Männern
23.70 US$
  • available immediately, ready to ship within one working day
Buch: 440 pages, pb
publication: 2021
product no.: 25812
weight: 850g
ISBN: 978-3-96257-251-8 9783962572518

Soeben erschienen.

ER SAGT, ER LIEBT DICH. ALSO WARUM TUT ER DAS?

Jede vierte Frau in Deutschland wird mindestens einmal Opfer von körperlicher und/oder sexualisierter Gewalt durch ihren (Ex-)Partner. Betroffen sind Frauen aller sozialen Schichten.

Lundy Bancroft arbeitet seit vielen Jahren mit aggressiven Männern und zeigt Frauen, wie sie sich physisch und psychisch schützen können und welche Signale schon früh in einer Beziehung darauf hindeuten, dass verbale und emotionale Aggressionen in Gewalt umschlagen können.

Gewalt gegen Frauen hat wenig damit zu tun, wie ein Mann fühlt, sondern wie sein Denken sein Verhalten beeinflusst. Der Autor beschreibt, was in den Köpfen von Gewalttätern vor sich geht und veranschaulicht:

  • die Frühwarnzeichen
  • zehn misshandelnde Persönlichkeitstypen
  • welche Rolle Drogen und Alkohol spielen
  • was Sie als Betroffene ändern können und was nicht
  • wie Sie sich sicher aus der Gewaltbeziehung befreien

Dieses Buch enthält wertvolle Informationen für Betroffene sowie hilfreiche Tipps für Außenstehende wie Freunde und Angehörige, um Misshandlung, Missbrauch und häusliche Gewalt zu stoppen.

„Die meisten Bücher über Misshandlung in Beziehungen konzentrieren sich auf Frauen – wie sie verletzt werden, warum sie bleiben. So wichtig diese Fragen auch sind, sie können uns vom Kern des Problems ablenken. Bancroft stellt mutig die wichtigsten Fragen von allen – und beantwortet sie brillant: Warum misshandeln so viele Männer Frauen? Was kann man dagegen tun?“
— Jackson Katz

23.70 US$
  • available immediately, ready to ship within one working day

ER SAGT, ER LIEBT DICH. ALSO WARUM TUT ER DAS?

Jede vierte Frau in Deutschland wird mindestens einmal Opfer von körperlicher und/oder sexualisierter Gewalt durch ihren (Ex-)Partner. Betroffen sind Frauen aller sozialen Schichten.

Lundy Bancroft arbeitet seit vielen Jahren mit aggressiven Männern und zeigt Frauen, wie sie sich physisch und psychisch schützen können und welche Signale schon früh in einer Beziehung darauf hindeuten, dass verbale und emotionale Aggressionen in Gewalt umschlagen können.

Gewalt gegen Frauen hat wenig damit zu tun, wie ein Mann fühlt, sondern wie sein Denken sein Verhalten beeinflusst. Der Autor beschreibt, was in den Köpfen von Gewalttätern vor sich geht und veranschaulicht:

  • die Frühwarnzeichen
  • zehn misshandelnde Persönlichkeitstypen
  • welche Rolle Drogen und Alkohol spielen
  • was Sie als Betroffene ändern können und was nicht
  • wie Sie sich sicher aus der Gewaltbeziehung befreien

Dieses Buch enthält wertvolle Informationen für Betroffene sowie hilfreiche Tipps für Außenstehende wie Freunde und Angehörige, um Misshandlung, Missbrauch und häusliche Gewalt zu stoppen.

„Die meisten Bücher über Misshandlung in Beziehungen konzentrieren sich auf Frauen – wie sie verletzt werden, warum sie bleiben. So wichtig diese Fragen auch sind, sie können uns vom Kern des Problems ablenken. Bancroft stellt mutig die wichtigsten Fragen von allen – und beantwortet sie brillant: Warum misshandeln so viele Männer Frauen? Was kann man dagegen tun?“
— Jackson Katz

23.70 US$
  • available immediately, ready to ship within one working day


customer reviews of Warum tut er das?
With this forum, we’d like to offer our customers the opportunity to share their experiences with our products. We’d like to point out that only personal experiences and subjective product reviews are shared in here. We do not claim ownership of any posted content. We do not censor what people post because we value and respect free speech. However, we distance ourselves from the comments and statements - we cannot nor do we want to judge them as correct or incorrect. In case you feel inspired by a contribution, we ask you to consult a medical doctor or any acknowledged and certified professional who can prove the truth of the matter asserted.
create review
average customer rating:
3
5 out of 5 Stars

Top comments

Show newest comments first
Mama-Mia

8 months ago
Richtig gut für Betroffene und Therapeuten
Zweifellos eines der besten Bücher über Missbrauch und kontrollsüchtige Männer und ein erstklassiger (Über)-Lebensratgeber für insbesondere Frauen, die es, ob privat oder beruflich, mit krankhaft Kontrollsüchtigen zu tun haben. Es hilft auch dabei, sich von der Illusion zu verabschieden, derartige Männer könne "frau" ändern. Wölfe im Schafspelz lassen sich eben nicht ändern. Kaum jemand beschreibt diese "Spezies" und deren "Innenleben" besser als Lundy Bancroft. read more ...
3 people find this helpful. Do you find this helpful?
Yes
 
No
Sabine Fritzen

7 months ago
Auf den Punkt
Eine überaus hilfreiche und umfassende Analyse vor dem Hintergrund 30-jähriger Erfahrung mit Tätern und Opfern von Gewalt - sowohl die Beschreibungen der Wurzeln und Aspekte subtiler psychischer Gewaltmuster bis zur Eskalation in physische Gewalt, als auch missbräuchlicher Strukturen legt Bancroft alles offen. Und hilft so den betroffenen Frauen möglichst frühzeitig zu erkennen, mit wem sie es zu tun haben und welche Möglichkeiten ihnen zur Verfügung stehen. Am wichtigsten die Erkenntnis: Es geht in der Regel nicht um Trauma beim Täter, sondern um Anspruchsdenken und tief verankerten Chauvinismus und Respektlosigkeit. Eine unverzichtbare Lektüre nicht nur für Fachleute, die mit Gewaltopfern und Tätern arbeiten, sondern auch für Eltern - eigentlich aber vor allem für jede Frau! read more ...
2 people find this helpful. Do you find this helpful?
Yes
 
No
Hufen-Kemper

7 months ago
Sehr gute Aufarbeitung
Sehr gute Aufarbeitung dieses Verhaltensmusters!- Hätte mir allerdings als "Krönung" noch eine Beschreibung der prä-/ postnatalen Prägungsvörgänge gewünscht. read more ...
2 people find this helpful. Do you find this helpful?
Yes
 
No