BooksBooksSeminarsSeminarsDVDDVDCases & AccessoriesCases & AccessoriesHomeoplantHomeoplantNatural HealthNatural HealthRobert FranzRobert FranzSpectrumSpectrumNewsNews
Categories
Authors
Order hotline
339-368-6613 at local rate
Mon-Fri 8 am-3.30 pm Su 2.30-3.30 pm CST

The Periodic Table in Homeopathy by Ulrich Welte, Review

The Periodic Table in Homeopathy / Ulrich Welte

Ulrich Welte

The Periodic Table in Homeopathy   

The Silver Series - A Practical Guide with Case Studies

   

by Ruth Sagerer

Ideen, Künste, Wissenschaft

Ideen, Künste, Wissenschaft

Ulrich Welte ist mit seiner Darstellung der Silberserie und ihrem Stellenwert im Periodensystem ein glänzendes Buch gelungen. Die Silberelemente von Rubidium bis Xenon erhalten mit ihren Schlüsselbegriffen wie Öffentlichkeit, Kultur, Kreativität und Eleganz unter dem Motto „Ideen formen die Welt“ ihren Platz. Mit 64 Fallbeispielen aus der 5. Reihe verhilft der Autor zu tiefem homöopathischem Verständnis und nachvollziehbaren Verschreibungen.

„Die Silberserie ist wie eine silberne Querflöte, deren Klappen den Stadien des Periodensystems oder einer Gruppe von Elementen entsprechen. So spielen wir Homöopathen auf der Flöte der Elemente eine Musik der Heilkunst, die dennoch wissenschaftlich begründet ist. Dabei ist die Kunst des Spiels mehr als Technik. Nur wer dieser Flöte in täglicher Praxis seinen eigenen Atem einhaucht, wird sie zum Leben erwecken und mit ihrer Musik die Patienten so berühren, dass sie geheilt werden. Nur wer sie liebt und achtet, wird ihre wahre Tiefe erkennen.“
So schreibt Ulrich Welte sinngemäss in seinem neu erschienenen Buch über die Silberserie. Und so ist ihm mit diesem Buch eine hervorragende Komposition gelungen, die die Systematik und Wissenschaft des Periodensystems mit dem künstlerischen Feingefühl in der homöopathischen Praxis verbindet. Welte zeigt sein tiefgehendes Verständnis bezogen auf die Arzneien des Periodensystems und gibt ihnen eigene Akzente.

Die Ordnung des Periodensystems nach Mendelejew und dessen Gesetzmässigkeiten der Elemente war eine geniale Entdeckung. Dieses natürliche System und das Zusammenwirken der einzelnen Elemente für die Homöopathie zu entschlüsseln und anwendbar zu machen gelang erstmals Jan Scholten 1996 in seinem Grundlagenwerk „Homöopathie und die Elemente“. Viele mineralische Arzneien sind mit dem Blick auf die Zusammenhänge des Periodensystems neu entdeckt und homöopathisch nutzbar geworden. Der Zugang zu unbekannten oder wenig geprüften Arzneien wurde möglich und selbst altbekannte Mittelbilder zeigten sich in neuem Licht.

Weltes Buch überrascht und begeistert durch eine ansprechend klare Strukturierung und seinen umfassenden Inhalt. Nach kurzer Einleitung in die sieben Perioden und die achtzehn Gruppen des Periodensystems beginnt sich die Welt der „Silberelemente“ von Rubidium bis Xenon zu eröffnen. Schlüsselbegriffe der Silberserie wie Ideen vermitteln, Macht der Gedanken, Öffentlichkeit, Wissenschaft, Kunst und Kultur, Kreativität und Eleganz finden unter dem Motto „Ideen formen die Welt“ ihren Platz. Die achtzehn Stadien innerhalb dieser Serie zeigen ihre eigene Nuance. Sie beschreiben den Aufstieg hin zum Erfolg des erworbenen Wissens, dem Bewahren wollen und späteren Verlust der geistigen Inhalte. Jedes Element erhält Gestalt anhand seines Stadiums innerhalb der Silberserie, bezüglich seiner Herkunft und chemischen Signatur. Mögliche Kombinationen aus Stadium und Serie und deren Zusammenschau werden vorgestellt, um das Erfahrene an praktischen Fallbeispielen weiter zu vertiefen. In 64 Fallschilderungen finden sich nachvollziehbare Verschreibungen einzelner Elemente und deren Salze. Wünschenswert wäre hier eine deutlichere Ausarbeitung der gewählten Anionen-Gruppe gewesen. Deren Auswahl und Thematik kommen leider etwas zu kurz. Wie aber der Weg zur Arznei gelingen kann,  zeigt Welte an akuten oder fortschreitenden Fallverläufen. Der Silberserie entsprechend zeigen sich überwiegend neurologische Krankheitsbilder, von der Konzentrations- bzw. Sprachstörung bis hin zu degenerativen Erkrankungen wie Morbus Parkinson.

Ausführlich präsentiert Welte die Kunst der Bestimmung und Differenzierung von Stadien und Serien. Er verbleibt jedoch nicht im Reich der Silberserie, sondern betritt die ganze Bühne des Periodensystems. Umfassend werden Gruppen und Perioden beschrieben, verglichen und differenziert, Gemeinsamkeiten und Unterscheidungsmöglichkeiten herausgestellt. Hier zeigt sich sein Können und das von ihm bis in Feinheiten entwickelte Verständnis. Ein kunstvolles Spiel auf der Tastatur der Elemente beginnt und bleibt gut nachvollziehbar sowohl für den am Anfang stehenden als auch fortgeschrittenen Homöopathen.

Hilfreich finden sich in der Innenseite des Covers das Periodensystem mit seinen Stadien und Essenzen zu jedem Element und als zweites ein tabellarischer Überblick der Serien mit ihren Themen, Organbeziehungen und Erlebnisräumen. Dies lässt eine schnelle Orientierung zu, während des Studiums oder beim Auswählen einer Arznei. Zahlreiche Hinweise zur Farbvorliebe oder Handschrift des Patienten, die zur Individualisierung der Arznei als charakteristische Symptome hinzugezogen werden, machen neugierig auf seine bereits veröffentlichten Bücher „Farben in der Homöopathie“ und „Handschrift in der Homöopathie“.

Ulrich Welte ist es gelungen mit lebendigem und praxisorientiertem Wissen zur Silberserie dessen Platz in der Ordnung des Periodensystems zu verdeutlichen. Ein inhaltlich glänzendes Buch, mit einer Fülle an Informationen, übersichtlich gestaltet und ein gut verständliches Lesevergnügen zur Theorie der Elemente.

 
The Periodic Table in Homeopathy / Ulrich Welte

Ulrich Welte

The Periodic Table in Homeopathy   

The Silver Series - A Practical Guide with Case Studies

33.00 US$ The Periodic Table in Homeopathy / Ulrich Welte

 

Reviews about this book
Ulrich Welte
The Periodic Table in Homeopathy
by Deborah Collins , published in Spectrum of Homeopathy 2/2010
Ulrich Welte
Ideen, Künste, Wissenschaft
by Ruth Sagerer

 

 

 


Payment methods:                

731.915 customers from 158 countries
Please rate our webshop
Order hotline
339-368-6613 at local rate
Mon-Fri 8 am-3.30 pm
Su 2.30-3.30 pm CST
Platform for Online Dispute Resolution of the EU commission: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    General Terms and Conditions of Sale and Delivery    Data privacy    Imprint    We ship to 215 countries    Shipping costs    Contact