Homeopathy and natural medicine
Order hotline 339-368-6613
(Mon-Fri 8 am-3.30 pm Su 2.30-3.30 pm CST)
Altes Wissen in der Heilkunde von heute
46.90 US$
  • available immediately, ready to ship within one working day
Buch: 344 pages, hb
publication: 2001
product no.: 15849
weight: 1420g
ISBN: 978-3-8550-2692-0 9783855026920

Der Herausgeber schreibt:

Paracelsus (1493–1541), eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der Medizingeschichte, hat die abendländische Heilkunst für alle Zeiten geprägt. Homöopathie, Spagirik, anthroposophische Medizin sind ohne ihn undenkbar, aber auch die moderne Pharmazie und Chemie verdanken ihm viel. Nach einer einführenden Darstellung der Grundlagen des paracelsischen Weltbilds geht es in diesem Buch in erster Linie um die praktische Umsetzung seiner Denkansätze in der modernen Naturheilpraxis.
Anhand typischer Krankheitsbilder werden die überlieferten Therapieverfahren wie Entgiftung, Immunstimulation und Konstitutionstherapie dargestellt. Im Mittelpunkt stehen dabei Metallpräparate, aber auch Arzneien aus der Pflanzen- und Tierwelt. Ein besonderes Kapitel befasst sich mit Quecksilber als Heilmittel und Gift.

Entgiftungskonzepte zeigen, wie aktuell sein Wissen heute noch ist. Beachtung finden auch die überlieferten Wege der Heilmittelerkenntnis wie die Signaturenlehre und die alchimistischen Vorstellungen zur Herstellung der «wahren Arznei». Zahlreiche Fallbeispiele, botanische Beschreibungen, Tabellen und Rezepte machen das Buch zu einem wertvollen Nachschlagewerk für die tägliche Praxis, aber auch für jeden, der an überliefertem Heilwissen Interesse hat.

Inhaltsübersicht:
Die 5 Wege des Heilens: Die Entienlehre des Paracelsus (Olaf Rippe)
Die Entien und ihre Heilverfahren
Sieben Wege zum Wissen
Die 4 Säulen der Heilkunst
Die 5 Arzttypen
Signaturenlehre – Urweg der Naturerkenntnis (Margret Madejsky)
Organsignaturen in der Pflanzenwelt
Spiegelbilder der Krankheit
Standort als Signatur
Die Lehre des Alchimisten Paracelsus (Max Amann)
Die Essenz der Alchimie
Der Weg zur wahren Arznei
Alchimistische Firmenkonzepte (O. Rippe)
Quecksilber – Gold der Alchimisten
(Patricia Ochsner)
Quecksilbervergiftung – Krankheit des Mondes der Erde
Pharmakotherapie nach Paracelsus im Vergleich zur heutigen Therapie
«Gib nur ein, hilft’s, so hilft’s!» – Diagnostik und Arzneiwahl
Epilog: War Paracelsus ein Schamane? (Christian Rätsch)

46.90 US$
  • available immediately, ready to ship within one working day

Der Herausgeber schreibt:

Paracelsus (1493–1541), eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der Medizingeschichte, hat die abendländische Heilkunst für alle Zeiten geprägt. Homöopathie, Spagirik, anthroposophische Medizin sind ohne ihn undenkbar, aber auch die moderne Pharmazie und Chemie verdanken ihm viel. Nach einer einführenden Darstellung der Grundlagen des paracelsischen Weltbilds geht es in diesem Buch in erster Linie um die praktische Umsetzung seiner Denkansätze in der modernen Naturheilpraxis.
Anhand typischer Krankheitsbilder werden die überlieferten Therapieverfahren wie Entgiftung, Immunstimulation und Konstitutionstherapie dargestellt. Im Mittelpunkt stehen dabei Metallpräparate, aber auch Arzneien aus der Pflanzen- und Tierwelt. Ein besonderes Kapitel befasst sich mit Quecksilber als Heilmittel und Gift.

Entgiftungskonzepte zeigen, wie aktuell sein Wissen heute noch ist. Beachtung finden auch die überlieferten Wege der Heilmittelerkenntnis wie die Signaturenlehre und die alchimistischen Vorstellungen zur Herstellung der «wahren Arznei». Zahlreiche Fallbeispiele, botanische Beschreibungen, Tabellen und Rezepte machen das Buch zu einem wertvollen Nachschlagewerk für die tägliche Praxis, aber auch für jeden, der an überliefertem Heilwissen Interesse hat.

Inhaltsübersicht:
Die 5 Wege des Heilens: Die Entienlehre des Paracelsus (Olaf Rippe)
Die Entien und ihre Heilverfahren
Sieben Wege zum Wissen
Die 4 Säulen der Heilkunst
Die 5 Arzttypen
Signaturenlehre – Urweg der Naturerkenntnis (Margret Madejsky)
Organsignaturen in der Pflanzenwelt
Spiegelbilder der Krankheit
Standort als Signatur
Die Lehre des Alchimisten Paracelsus (Max Amann)
Die Essenz der Alchimie
Der Weg zur wahren Arznei
Alchimistische Firmenkonzepte (O. Rippe)
Quecksilber – Gold der Alchimisten
(Patricia Ochsner)
Quecksilbervergiftung – Krankheit des Mondes der Erde
Pharmakotherapie nach Paracelsus im Vergleich zur heutigen Therapie
«Gib nur ein, hilft’s, so hilft’s!» – Diagnostik und Arzneiwahl
Epilog: War Paracelsus ein Schamane? (Christian Rätsch)

46.90 US$
  • available immediately, ready to ship within one working day

Customers, that bought Paracelsusmedizin also bought


customer reviews of Paracelsusmedizin
With this forum, we’d like to offer our customers the opportunity to share their experiences with our products. We’d like to point out that only personal experiences and subjective product reviews are shared in here. We do not claim ownership of any posted content. We do not censor what people post because we value and respect free speech. However, we distance ourselves from the comments and statements - we cannot nor do we want to judge them as correct or incorrect. In case you feel inspired by a contribution, we ask you to consult a medical doctor or any acknowledged and certified professional who can prove the truth of the matter asserted.
create review
average customer rating:
1
5 out of 5 Stars

Top comments

Show newest comments first
Una Ganster

2 yearss ago
Bin sehr zufrieden
Mein erstes Buch über Paracelsus...
ich würde es wieder kaufen😊
read more ...
Do you find this helpful?
Yes
 
No