Homeopathy and natural medicine
Order hotline 339-368-6613
(Mon-Fri 8 am-3.30 pm Su 2.30-3.30 pm CST)

Krankenjournal D19 (1819-1820)

Samuel Hahnemann

Buch: 715 pages, hb
publication: 2015
product no.: 20043
weight: 1560g
ISBN: 978-3-9451-5048-1 9783945150481
Hahnemanns 19. Krankenjournal, inhaltlich unverändert und in einheitlicher Form

Krankenjournal D19 (1819-1820)

Samuel Hahnemann

Transkription von Thorsten Spielmann
78.90 US$
  • only a few in stock, ready to ship within one working day
Buch: 715 pages, hb
publication: 2015
product no.: 20043
weight: 1560g
ISBN: 978-3-9451-5048-1 9783945150481
Hahnemanns 19. Krankenjournal, inhaltlich unverändert und in einheitlicher Form

Der Herausgeber schreibt:

Hahnemanns Krankenjournal mit der Signatur D19 wurde von Thorsten Spielmann im Rahmen seiner Dissertation transkribiert und uns somit zugänglich gemacht. Der Quelltext ist inhaltlich unverändert, wird aber in einheitlicher Form wiedergegeben. Das Journal umfasst den Zeitraum vom 21. September 1819 bis zum 05. Februar 1820, also einen Zeitraum, der in der Hahnemann-Forschung immer wieder Beachtung gefunden hat – nämlich die Spätzeit seines Leipziger Aufenthaltes.

Das Krankenjournal D 19 bietet nicht nur einen Einblick in die Heterogenität der Hahnemannschen Klientel, sondern erlaubt auch einen Blick in die Weiterentwicklung seiner homöopathischen Lehre. Der kundige Leser wird durch die jetzt mögliche Lektüre dieser Originalquelle etliche neue Einsichten bekommen.

78.90 US$
  • only a few in stock, ready to ship within one working day

Der Herausgeber schreibt:

Hahnemanns Krankenjournal mit der Signatur D19 wurde von Thorsten Spielmann im Rahmen seiner Dissertation transkribiert und uns somit zugänglich gemacht. Der Quelltext ist inhaltlich unverändert, wird aber in einheitlicher Form wiedergegeben. Das Journal umfasst den Zeitraum vom 21. September 1819 bis zum 05. Februar 1820, also einen Zeitraum, der in der Hahnemann-Forschung immer wieder Beachtung gefunden hat – nämlich die Spätzeit seines Leipziger Aufenthaltes.

Das Krankenjournal D 19 bietet nicht nur einen Einblick in die Heterogenität der Hahnemannschen Klientel, sondern erlaubt auch einen Blick in die Weiterentwicklung seiner homöopathischen Lehre. Der kundige Leser wird durch die jetzt mögliche Lektüre dieser Originalquelle etliche neue Einsichten bekommen.

78.90 US$
  • only a few in stock, ready to ship within one working day


customer reviews of Krankenjournal D19 (1819-1820)
Your review helps other customers to choose the right product.