Homeopathy and natural medicine
Order hotline 339-368-6613
(Mon-Fri 8 am-3.30 pm Su 2.30-3.30 pm CST)
Buch: 192 pages, pb
publication: 2014
product no.: 15821
weight: 275g
ISBN: 978-3-426-29225-9 9783426292259
Wie sie wirkt, warum sie heilt, was belegt ist
20.00 US$
Buch: 192 pages, pb
publication: 2014
product no.: 15821
weight: 275g
ISBN: 978-3-426-29225-9 9783426292259

Der Herausgeber schreibt:

Die Homöopathie ist eine der ältesten und umstrittensten Therapieformen in unserem Kulturkreis.
Befürworter und Gegner diskutieren in Foren und auf Kongressen über die Globuli und deren Wirkung.
Dieses Buch unterzieht die Homöopathie einer kritischen Prüfung und zeigt zugleich die wissenschaftlich messbare Wirksamkeit der weißen Kügelchen. Die Autoren vermitteln auf sachkundige und nachvollziehbare Weise die naturwissenschaftliche Grundlagenforschung zur Homöopathie und belegen sie mit eindrucksvollen Fallbeispielen.

Ein fundierter Einstieg in die Homöopathie auf dem neusten Stand der Forschung.

Dr. med. Irene Schlingensiepen-Brysch hat Medizin studiert und in der Neurobiologie am Max Planck Institut für biophysikalische Chemie promoviert. Sie ist als Ärztin und als Dozentin für Homöopathie tätig und organisiert seit einigen Jahren die Tagung "Science Meets Homoeopathy", bei der Naturwissenschaftler und Homöopathen aus verschiedenen Ländern in fruchtbaren Austausch treten.

20.00 US$

Der Herausgeber schreibt:

Die Homöopathie ist eine der ältesten und umstrittensten Therapieformen in unserem Kulturkreis.
Befürworter und Gegner diskutieren in Foren und auf Kongressen über die Globuli und deren Wirkung.
Dieses Buch unterzieht die Homöopathie einer kritischen Prüfung und zeigt zugleich die wissenschaftlich messbare Wirksamkeit der weißen Kügelchen. Die Autoren vermitteln auf sachkundige und nachvollziehbare Weise die naturwissenschaftliche Grundlagenforschung zur Homöopathie und belegen sie mit eindrucksvollen Fallbeispielen.

Ein fundierter Einstieg in die Homöopathie auf dem neusten Stand der Forschung.

Dr. med. Irene Schlingensiepen-Brysch hat Medizin studiert und in der Neurobiologie am Max Planck Institut für biophysikalische Chemie promoviert. Sie ist als Ärztin und als Dozentin für Homöopathie tätig und organisiert seit einigen Jahren die Tagung "Science Meets Homoeopathy", bei der Naturwissenschaftler und Homöopathen aus verschiedenen Ländern in fruchtbaren Austausch treten.


customer reviews of Homöopathie für Skeptiker
Your review helps other customers to choose the right product.
average customer rating:
2
4 out of 5 Stars

Top comments

Show newest comments first
Thielmann

3 yearss ago
Die erste Hälfte ist nützlich, der Rest so lala
Am Anfang des Buches war ich überrascht über die (positive und kritische) Studienlage, die nicht nur zu Homöopathie dargeboten wurde. Das war genau das, was ich vom Buch erwartet hatte. Auch die Fallbeispiele waren wunderschön geschrieben - nur leider konnte man ohne Datum, Dosierung etc. nicht wirklich abschätzen, wie die Fälle sich warum so und so entwickelt haben, sie erinnerten mehr an eine Geschichte, als an typische Fallbeispiele. Das Gute an dem Buch ist, dass es wirklich eine neutrale Schreibart hat und trotzdem irgendwie persönlich wirkt. Nur ab der Hälfte fand ich es irgendwie zu mittelmäßig. Z.B. die "Erklärung der verschiedenen Homöopathie-Richtungen" war viel zu kurz und die Bezugname auf die von der Autorin erstellte "Quellenhomöopathie" zu ausführlich... read more ...
Do you find this helpful?
Yes
 
No
Petra Walker, Basel

5 yearss ago
Fantastische Arbeit!
Den Autoren ist es gelungen, sehr objektiv und trotzdem spezifisch über dieses immer wieder umstrittene Thema zu informieren. Ich habe das Buch förmlich verschlungen und sofort mehrere Exemplare bestellt und verteilt. Vielen Dank für dieses geniale Werk! Ich kann es nur jedem empfehlen. read more ...
Do you find this helpful?
Yes
 
No