Homeopathy and natural medicine
Order hotline 339-368-6613
(Mon-Fri 8 am-3.30 pm Su 2.30-3.30 pm CST)

Grundlagen der homöopathischen Krebstherapie bei Tieren

Sue Armstrong

Buch: 208 pages, hb
publication: 2016
product no.: 19278
weight: 700g
ISBN: 978-3-95582-100-5 9783955821005
This book in English

Grundlagen der homöopathischen Krebstherapie bei Tieren

Sue Armstrong

51.90 US$
  • available immediately, ready to ship within one working day
Buch: 208 pages, hb
publication: 2016
product no.: 19278
weight: 700g
ISBN: 978-3-95582-100-5 9783955821005
This book in English

Homöopathie hat sich auch bei Tieren in der Krebstherapie schon seit vielen Jahren bewährt. Die britische Tierärztin Sue Armstrong konnte in über 30 Jahren umfangreiche klinische Erfahrungen bei der homöopathischen Behandlung von tierischen Krebspatienten sammeln.

Im ersten Band ihrer Schriftenreihe erläutert die erfahrene Tierärztin umfassend die Möglichkeiten der Homöopathie. Zunächst geht sie auf die Grundlagen der Krebsentstehung ein, genetische Ursachen und beschreibt die Rolle von entzündlichen Prozessen und von Sauerstoff.

Im Hauptteil bespricht die Autorin die Entwicklung der homöopathischen Krebsbehandlung – von Hahnemann bis heute – und zeigt erfolgreiche Ansätze berühmter Therapeuten wie Kent, Grimmer, Ramakrishnan und Burnett auf.

Ausführlich beschreibt Sue Armstrong ihren bewährten Ansatz. Dabei unterscheidet sie verschiedene Stadien. So kann bei stark gefährdeten Tieren mit noch keiner augenscheinlichen Krebserkrankung bereits prophylaktisch durch Ernährungsumstellung und miasmatische Behandlung viel erreicht werden. Bei bestätigtem Tumor wird die Therapie abhängig vom Krebsstadium differenziert und erwogen, ob z.B. ein chirurgischer Eingriff nötig ist.

Organotrope Mittel, ausleitende Verfahren und Schüßlersalze kommen unterstützend zum Einsatz sowie die großen Krebsnosoden Carcinosinum und Scirrhinum. Klare Anleitungen gibt es auch bei Folgen der Krebserkrankungen wie Kachexie, Störungen der Blutbildung oder Erbrechen. Eindrückliche Fallbeispiele dokumentieren ihr Vorgehen. Das Werk wird abgerundet von einer übersichtlichen Materia Medica der Krebsmittel.

„Sue Armstrong ist eine der führenden homöopathischen Tierärztinnen Großbritanniens. Sie hat sich besonders auf die homöopathische Behandlung von malignen Tumoren spezialisiert und übernimmt dabei eine Vorreiterrolle.”
John Saxton, homöopathischer Tierarzt und Autor

51.90 US$
  • available immediately, ready to ship within one working day

Homöopathie hat sich auch bei Tieren in der Krebstherapie schon seit vielen Jahren bewährt. Die britische Tierärztin Sue Armstrong konnte in über 30 Jahren umfangreiche klinische Erfahrungen bei der homöopathischen Behandlung von tierischen Krebspatienten sammeln.

Im ersten Band ihrer Schriftenreihe erläutert die erfahrene Tierärztin umfassend die Möglichkeiten der Homöopathie. Zunächst geht sie auf die Grundlagen der Krebsentstehung ein, genetische Ursachen und beschreibt die Rolle von entzündlichen Prozessen und von Sauerstoff.

Im Hauptteil bespricht die Autorin die Entwicklung der homöopathischen Krebsbehandlung – von Hahnemann bis heute – und zeigt erfolgreiche Ansätze berühmter Therapeuten wie Kent, Grimmer, Ramakrishnan und Burnett auf.

Ausführlich beschreibt Sue Armstrong ihren bewährten Ansatz. Dabei unterscheidet sie verschiedene Stadien. So kann bei stark gefährdeten Tieren mit noch keiner augenscheinlichen Krebserkrankung bereits prophylaktisch durch Ernährungsumstellung und miasmatische Behandlung viel erreicht werden. Bei bestätigtem Tumor wird die Therapie abhängig vom Krebsstadium differenziert und erwogen, ob z.B. ein chirurgischer Eingriff nötig ist.

Organotrope Mittel, ausleitende Verfahren und Schüßlersalze kommen unterstützend zum Einsatz sowie die großen Krebsnosoden Carcinosinum und Scirrhinum. Klare Anleitungen gibt es auch bei Folgen der Krebserkrankungen wie Kachexie, Störungen der Blutbildung oder Erbrechen. Eindrückliche Fallbeispiele dokumentieren ihr Vorgehen. Das Werk wird abgerundet von einer übersichtlichen Materia Medica der Krebsmittel.

„Sue Armstrong ist eine der führenden homöopathischen Tierärztinnen Großbritanniens. Sie hat sich besonders auf die homöopathische Behandlung von malignen Tumoren spezialisiert und übernimmt dabei eine Vorreiterrolle.”
John Saxton, homöopathischer Tierarzt und Autor

51.90 US$
  • available immediately, ready to ship within one working day


customer reviews of Grundlagen der homöopathischen Krebstherapie bei Tieren
With this forum, we’d like to offer our customers the opportunity to share their experiences with our products. We’d like to point out that only personal experiences and subjective product reviews are shared in here. We do not claim ownership of any posted content. We do not censor what people post because we value and respect free speech. However, we distance ourselves from the comments and statements - we cannot nor do we want to judge them as correct or incorrect. In case you feel inspired by a contribution, we ask you to consult a medical doctor or any acknowledged and certified professional who can prove the truth of the matter asserted.
create review
average customer rating:
6
5 out of 5 Stars

Top comments

Show newest comments first
roswitha.helfgott@aon.at

5 years ago
Absolut empfehlenswert!
Man kann sich nur wünschen, daß bald die nächsten Bände folgen. read more ...
2 people find this helpful. Do you find this helpful?
Yes
 
No
Jürgen

6 years ago
Ein hervorragendes Buch für jeden Homöopathen
Sue Armstrong stellt in ihrem Buch "Grundlagen der homöopathischen Krebstherapie bei Tieren" auf überzeugende Weise dar, was Homöopathie bei Krebserkrankungen bei Tier und Mensch vermag und wo die Grenzen dieses erprobten medizinischen Systems liegen. Und was beinahe noch wichtiger ist: die Autorin zeigt eine Reihe von möglichen Herangehens-weisen in den unterschiedlichen Stadien der Krankheit auf. read more ...
1 person finds this helpful. Do you find this helpful?
Yes
 
No
Anita Kraus

6 years ago
Gut struckturiert
Mit umfangreichen Informationen, gut umsetzbar, auch als Nachschlagewerk zu gebrauchen.
Die CD ist mir zu wenig aussagekräftig, und zu langatmig.
read more ...
Do you find this helpful?
Yes
 
No
Astrid Hellebrand

6 years ago
Super
Das Buch und der Kongress waren ein echtes Highlight für mich.
Vielleicht kommt Fr. Armstrong ja mal für ein 2 Tage Seminar nach Kandern
read more ...
Do you find this helpful?
Yes
 
No
Waltraud

6 years ago
tolles Buch
Endlich ein Buch für Krebs bei Tieren mit fundierten Angaben und hoher Qualität read more ...
Do you find this helpful?
Yes
 
No
Kerstin Schillinger

5 years ago
sehr gutes Buch
hilfreich für das Verständnis von Krebs read more ...
1 person finds this not helpful. Do you find this helpful?
Yes
 
No