Homeopathy and natural medicine
Order hotline 339-368-6613
(Mon-Fri 8 am-3.30 pm Su 2.30-3.30 pm CST)

Der Weg zum Simillimum

Luc De Schepper

Buch: 432 pages, hb
publication: 2019
product no.: 02299
weight: 1030g
ISBN: 978-3-921383-74-2 9783921383742

Ein ausgezeichneter Leitfaden über die Arbeitsweise Hahnemanns.

3. Auflage 2019
 

 

Der Weg zum Simillimum

Luc De Schepper

Strategien zur homöopathischen Behandlung chronischer Krankheiten
66.90 US$
  • available immediately, ready to ship within one working day
Buch: 432 pages, hb
publication: 2019
product no.: 02299
weight: 1030g
ISBN: 978-3-921383-74-2 9783921383742

Ein ausgezeichneter Leitfaden über die Arbeitsweise Hahnemanns.

3. Auflage 2019
 

 

Sie haben ein gutes Mittel gefunden, und dem Patienten geht es besser. Die Partie ist eröffnet - doch wie geht es weiter? Der Autor zeigt die strategische Kunst Hahnemanns, wie man die Behandlung chronischer Krankheiten richtig beginnt, sie fortführt und bis zur Heilung vollendet.

„ ... eine ganz erstaunliche Neuerscheinung, die sich rasch als der beste Leitfaden für Lernende etablieren wird und gleichzeitig das beste Buch zur Fortbildung für erfahrene Praktiker darstellt. Der Autor hat mit äußerster Sorgfalt die Spätwerke Hahnemanns analysiert und dann seine berühmtesten frühen Nachfolger wie Lippe oder Kent und später Vithoulkas oder Sankaran im Lichte dieser Entdeckungen unter die Lupe genommen... So wird gezeigt, wie Hahnemann selbst die Potenzen wählte... Viele von uns glauben Hahnemanns Miasmen zu kennen, doch wir übersehen dabei oft sein viertes, das ‘halbakute’ Tollwut-Miasma...
Das Buch ist außerordentlich reichhaltig und vielschichtig. Mit fundierter Sachkenntnis klärt es die kontroversen Probleme unserer Methodik. Es hat mich inspiriert, Patienten erneut zu überdenken, bei denen ich nicht vorwärts kam. Wir werden mit dieser leicht verständlichen Anleitung vielen Patienten helfen und sie rasch und sanft heilen können.“
Francis Treuherz MA RSHom FSHom, London

Auszug aus dem Vorwort Der Weg zum Simillimum

Die 6. Auflage des Organon war Hahnemanns letzte Anweisung, die er uns hinterließ, aber sein Tod beraubte viele Generationen dieses Schatzes. Ich bin sicher, dass Hahnemann selbst die Behandlung mit den Q-Potenzen noch perfektioniert und verstärkt in seiner eigenen Praxis angewendet hätte. ... Ich denke, dass es unser Erbe ist, genau dies nun zu tun, so dass die nächsten Generationen von Homöopathen von unseren Erfahrungen profitieren können.

Möchten Sie chronisch Schwerkranke mit ihrem ausgeprägten miasmatischen Hintergrund behandeln? Oder möchten Sie einer unnötigen Erstverschlimmerung vorbeugen?... Möchten Sie die fortschrittlichen Methoden Hahnemanns anwenden und in seine Fußstapfen treten? Wenn Sie das möchten, dann ist dieses Buch für Sie geschrieben. Was haben Sie zu verlieren? Dass Ihr Patient schneller geheilt wird? ...Sowohl der Homöopath als auch der Patient können dabei nur gewinnen.

Buchbesprechung bei Hpathy

66.90 US$
  • available immediately, ready to ship within one working day

Sie haben ein gutes Mittel gefunden, und dem Patienten geht es besser. Die Partie ist eröffnet - doch wie geht es weiter? Der Autor zeigt die strategische Kunst Hahnemanns, wie man die Behandlung chronischer Krankheiten richtig beginnt, sie fortführt und bis zur Heilung vollendet.

„ ... eine ganz erstaunliche Neuerscheinung, die sich rasch als der beste Leitfaden für Lernende etablieren wird und gleichzeitig das beste Buch zur Fortbildung für erfahrene Praktiker darstellt. Der Autor hat mit äußerster Sorgfalt die Spätwerke Hahnemanns analysiert und dann seine berühmtesten frühen Nachfolger wie Lippe oder Kent und später Vithoulkas oder Sankaran im Lichte dieser Entdeckungen unter die Lupe genommen... So wird gezeigt, wie Hahnemann selbst die Potenzen wählte... Viele von uns glauben Hahnemanns Miasmen zu kennen, doch wir übersehen dabei oft sein viertes, das ‘halbakute’ Tollwut-Miasma...
Das Buch ist außerordentlich reichhaltig und vielschichtig. Mit fundierter Sachkenntnis klärt es die kontroversen Probleme unserer Methodik. Es hat mich inspiriert, Patienten erneut zu überdenken, bei denen ich nicht vorwärts kam. Wir werden mit dieser leicht verständlichen Anleitung vielen Patienten helfen und sie rasch und sanft heilen können.“
Francis Treuherz MA RSHom FSHom, London

Auszug aus dem Vorwort Der Weg zum Simillimum

Die 6. Auflage des Organon war Hahnemanns letzte Anweisung, die er uns hinterließ, aber sein Tod beraubte viele Generationen dieses Schatzes. Ich bin sicher, dass Hahnemann selbst die Behandlung mit den Q-Potenzen noch perfektioniert und verstärkt in seiner eigenen Praxis angewendet hätte. ... Ich denke, dass es unser Erbe ist, genau dies nun zu tun, so dass die nächsten Generationen von Homöopathen von unseren Erfahrungen profitieren können.

Möchten Sie chronisch Schwerkranke mit ihrem ausgeprägten miasmatischen Hintergrund behandeln? Oder möchten Sie einer unnötigen Erstverschlimmerung vorbeugen?... Möchten Sie die fortschrittlichen Methoden Hahnemanns anwenden und in seine Fußstapfen treten? Wenn Sie das möchten, dann ist dieses Buch für Sie geschrieben. Was haben Sie zu verlieren? Dass Ihr Patient schneller geheilt wird? ...Sowohl der Homöopath als auch der Patient können dabei nur gewinnen.

Buchbesprechung bei Hpathy

66.90 US$
  • available immediately, ready to ship within one working day

Customers, that bought Der Weg zum Simillimum also bought


customer reviews of Der Weg zum Simillimum
With this forum, we’d like to offer our customers the opportunity to share their experiences with our products. We’d like to point out that only personal experiences and subjective product reviews are shared in here. We do not claim ownership of any posted content. We do not censor what people post because we value and respect free speech. However, we distance ourselves from the comments and statements - we cannot nor do we want to judge them as correct or incorrect. In case you feel inspired by a contribution, we ask you to consult a medical doctor or any acknowledged and certified professional who can prove the truth of the matter asserted.
create review
average customer rating:
3
4,7 out of 5 Stars

Top comments

Show newest comments first
Gerda Kunz

3 years ago
4., 5.,6. ORGANON- Auflage präzise dargestellt.
Ich habe viele Bücher von berühmten Homöopathen studiert, und
wurde speziell von den Moderneren mit ihren von Hahnemann
abweichenden Konzepten, schon etwas verwirrt.
Luc de Schepper ist der erste Homöopath, der so klar die Unter-
schiede zwischen diesen 3 Auflagen des Organons herausgearbeitet hat.
Ebenso die Behandlung von Chronischen Krankheiten habe ich
bisher noch nicht so klar und schrittweise mit wertvollen Em-
pfehlungen in Händen gehabt.
read more ...
2 people find this helpful. Do you find this helpful?
Yes
 
No
Heike

4 months ago
Gutes Buch
Nichts für Anfänger aber sehr interessant geschrieben und informativ read more ...
1 person finds this helpful. Do you find this helpful?
Yes
 
No
Michael Nüse

3 years ago
Einmalig günstig
Das Buch ist einmalig günstig und dadurch mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. read more ...
Do you find this helpful?
Yes
 
No